Antworten

Re: Nighthawk M1 offloading langsam

Coolw69
Follower

Nighthawk M1 offloading langsam

Hallo zusammen,
Ich teste gerade den Nighthawk M1 Router.
Die Funktion „offloading“ finde ich interessant und war auch ein Hauptgrund für den Erwerb des Gerätes. Als Test habe ich mein Heimnetzwek, Wlan der Fritzbox), als offloading Netz eingerichtet. Es funktioniert auch alles, allerdings ist die Geschwindigkeit der Verbindung ins Internet mehr als unbefriedigend. Zuhause habe ich eine 300Mbit Leitung, die immer ausreichend schnell ist. Über den Nighthawk bekomme ich max im Download 20Mbit und im Upload 5-6 Mbit hin. Das ist jetzt wirklich nicht viel. Woran kann das liegen?
Nachricht 1 von 11
Roland_KB
Aspirant

Betreff: Nighthawk M1 offloading langsam

Hallo ich habe genau die selbe Erfahrung gemacht.

Mit SIM Karte ist das Teil wirklich gut und auch der Empfang ist Spitze.

Im Daten Offlaoding Modus ist der Router sehr langsam. ich würde sogar so weit gehen zu sagen er wird in diesem Modus unbrauchbar.

Die Internet Geschwindigkeit geht bei mir in diesem Modus unter 50% des WLANs das der M1 weitergibt.

 

Nachricht 2 von 11
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: Nighthawk M1 offloading langsam

Hallo @Coolw69 

 

willkommen in der NETGEAR Community!

 

Hast Du versucht, den Router zu aktualisieren und auf Werkeinstellungen zurückzusetzen? 

 

Wie ist die Geschwindigkeit direkt mit dem M1, wenn er als Modem-Router arbeitet (ohne den Offloading-Mode, mit einer SIM-Karte drinnen)?

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team 

Nachricht 3 von 11
Roland_KB
Aspirant

Re: Nighthawk M1 offloading langsam

Hallo Netgear Team.

Ich hatte ja schon geschrieben, am LTE Netzt ist alles ok und ich bin voll zufrieden.

Speedtest 53.264 kbit/s

Im Daten Offloading Mode ist genau das Problem. Auch das zurück setzen auf Werkseinstellung hat nichts gebracht.

Weniger als 50% der Speed des WLAN das ich empfange.

WLAN direkt am Netz 19.521 kbit/s

WLAN über Offloading am M1 ca 8.889 kbit/s

Der Router sagt mir er hat die aktuelle Firmware: NTG9X50C_12.06.39.00

Grüsse und Danke

Roland

Nachricht 4 von 11
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: Nighthawk M1 offloading langsam

Hallo @Roland_KB,
 

Du hast es früher geschrieben, das stimmt, aber meine Antwort war an @Coolw69 gerichtet. 

 

Wenn Du  ~9 statt 20 kb/s (direkt mit dem Router) hast, muss man das als ein normales Phänomen betrachten. Der M1 funktioniert im Offloading-Modus (WLAN) wie ein Repeater, aber er ist kein typischer Repeater als Produkt. Und auch bei den Repeatern selbst muss man berücksichtigen, dass sie nicht imstande sind, 100% der Router-Geschwindigkeit an andere Geräte weiterzuleiten. Meistens empfangen die an den Repeater angeschlossenen Clients 50% der Geschwindigkeit des Hauprtouters, was auch bei DIr passiert.  Was man versuchen könnte, ist es, die WLAN-Einstellungen des Routers zu optimieren und dann die Installation des M1 erneut (nach einem Reset) durchzuführen.

 

Beim @Coolw69 ist die Situation anders: er bekommt von dem M1 nur ~7.3% der Router-Geschwindigkeit, deshalb braucht man es zu prüfen. 

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team

Nachricht 5 von 11
Roland_KB
Aspirant

Re: Nighthawk M1 offloading langsam

Hallo Damian, was Du da schreibst ist dann die Bestätigung, dass der Offloading Modus des M1 unbrauchbar ist.

 

Ich habe einen Freund der einen Router eines Konkurrenten hat und ja es stimmt die Geschwindigkeit reduziert sich und ist im Offloading etwas langsamer, aber weniger als 50% ist das definitiv nicht.
Bei ihm sind es weniger als 10% Verlust.

 

Ich vermute ihr verwendet ein Funkmodul für Empfang und Senden und dann stellt sich die Frage warum schaltet ihr eines der beiden Module im Offloading ab.

 

Schade um den Router denn sonst ist das Gerät top. Da aber immer mehr offene Wlans verfügbar sind und hier ein Router mit Firewall mehr als sinnvoll ist muss ich mich wohl nach einer anderen Lösung umsehen.

 

Grüsse

 

Roland

Nachricht 6 von 11
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: Nighthawk M1 offloading langsam

Hallo @Roland_KB,
 

die Geschwindigkeiten beim Offloading-Modus sind vor allem von Entfernungen zwischen den Geräten, Baumaterialien zu Hause, benutzter Frequenz (2.4- oder 5GHz) sowie von WLAN-Einstellungen des Routers abhängig. Aus diesem Gründe kann man keine universelle Regel erstellen, wie die Geschwindigkeiten sein sollten. In unseren Lab-Tests haben wir verschiedene Speed-Ergebnisse im Offloading-Modus beobachtet. Die Ergebnisse waren vor allem dann besser, wenn die mobilen Router auf 5GHz eingestellt waren und neue Modele von den WLAN-Adaptern benutzt wurden. Manchmal war es so, dass die WLAN-Geschwindigkeit mit dem mobilen Router (Offloading) zweimal besser war, als wenn der Client direkt mit dem Router per WLAN kommunizierte.

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team

Nachricht 7 von 11
Roland_KB
Aspirant

Re: Nighthawk M1 offloading langsam

Hallo Damian, irgendwie ist das seltsam und Deine Begründung ist mir irgendwie schleierhaft. (nichts für ungut!)

Neuer Versuch ich bin mittlerweile nicht mehr im Urlaub.

Der M1 und mein PC stehen direkt neben meiner Fritzbox. Besseren Wlan Empfang kann man eigentlich nicht mehr haben.

Die Fritzbox sendet auf beiden Frequenzbändern:

Speedtest PC angemeldet im Wlan der Fritzbox: 

Download:
105.591 kbit/s

Upload:
45.632 kbit/s

Dann den M1 im Offloading Modus in genau diesem WLAN der Fritzbox.

Speedtest PC angemeldet im WLAN des M1

Download:
51.524 kbit/s

Upload:
39.241 kbit/s

Der M1 wurde ja schon im letzten Versuch auf Werkseinstellungen gesetzt.

Wenn Ihr das mit meinem M1 selber testen wollt, melde Dich dann könnt Ihr den gerne bekommen.
Der ist ca 1 Jahr alt und hat noch Garantie.

Grüsse

Roland

 

 

 

 

Nachricht 8 von 11
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: Nighthawk M1 offloading langsam

Hallo @Roland_KB,
 

vielen Dank für Deine Geduld.

 

Wir haben unsere Modelle M1 im Labor getestet. 

 

Im Offloading-Modus haben wir meistens die Geschwindigkeiten von 50%-60% der Router-Geschwindigkeit erreicht. Dein Gerät scheint also richtig zu funktionieren, aber wenn Du dies noch mit dem Support überprüfen möchtest, wende dich bite direkt an meine Kollegen: https://www.netgear.de/home/contact-us/

 

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team

Nachricht 9 von 11
Roland_KB
Aspirant

Re: Nighthawk M1 offloading langsam

Hallo Damian, vielen Dank für Deine Angebot aber wenn Eure im Labor die Werte bestätigen brauche ich den Router ja nicht einzusenden.

 

Schade ist nur, dass es damit Fakten sind und der M1 zwar ein toller LTE Router ist aber für das Thema Offloading eher weniger geeignet ist. Leider sind externe WLANs insbesondere in Deutschland eh schon langsam und dann machen 50% Reduzierung wenig Spass.

 

Jetzt kenne ich Eure HW natürlich nicht aber wäre das nicht über einen FW update zu tunen? Der M1 könnte ja im offloading mit einem WLAN Modul empfangen und auf dem anderen senden.  Dann müsste man halt das schnelle Modul zum senden verwenden. Fast alle Geräte können ja mittlerweile 5Ghz

 

Grüsse

 

Roland

Nachricht 10 von 11
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: Nighthawk M1 offloading langsam

Hallo @Roland_KB,
 

momentan haben wir keine Informationen über eventuelle neue FW-Versionen. Du kannst nur versuchen, die WLAN-Einstellungen des Routers zu ändern und dann den M1 erneut einzurichten. 

 

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team

Nachricht 11 von 11
Diskussionsstatistiken
  • 10 Antworten
  • 1482 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 3 in Unterhaltung