Antworten

Re: R6300V2 im Bridgemodus mit R6300V1 oder anderen Routern einrichten

Alston1968
Aspirant

R6300V2 im Bridgemodus mit R6300V1 oder anderen Routern einrichten

Hallo zusammen

 

Kann ich meinen R6300V2 im Bridgemodus auch mit einem R6300V1 oder mit einem andern Router einrichten?

Wenn ja, mit welchen Routern ist der Bridgemodus möglich resp. macht Sinn?

 

Danke für euer Feedback und Gruss

Alston

Model: R6300v2|AC1750 Dual Band Gigabit router
Nachricht 1 von 6

Akzeptierte Lösungen
CarinaFr
NETGEAR Employee Retired

Re: R6300V2 im Bridgemodus mit R6300V1 oder anderen Routern einrichten

Hallo @Alston1968 

 

Ich habe einen Test bei uns gemacht: den R6300v2 habe ich über LAN Kabel mit einem Modem Router verbunden und den R6300v2 als Router eingerichtet.
Danach habe ich am R6250 auf der Benutzeroberfläche auf die Registerkarte 'erweitert' angeklickt, dann auf 'erweiterte Einrichtuing' - 'WLAN Konfiguration' und auf 'andere Betriebsart verwenden' angeklickt und den 'Bridge Modus' ausgewählt. Dann habe ich auf 
'Wireless-Einstellungen für den Bridgemodus einrichten' angeklickt und dem zweiten Router denselben WLAN Namen und dasselbe WLAN Passwort (wie am ersten Router) vergeben. IP Adresse war dynamisch. Ich habe die Änderungen gespeichert.
Es war nur ein SSID auf den Endgeräten sichtbar.

Der R6250 wurde im Menü des ersten Router unter 'angeschlossene Geräte' angezeigt und der Zugriff auf die Benutzeroberfläche über die IP war möglich. Die WLAN Funktion auf dem R6250 war aus.

 

Hast Du es genauso gemacht?

 

Freundliche Grüße
CarinaFr
NETGEAR Community


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 6 von 6

Alle Antworten
FrankHe
NETGEAR Employee Retired

Re: R6300V2 im Bridgemodus mit R6300V1 oder anderen Routern einrichten

Hallo @Alston1968,

 

das ist durchaus möglich. 

 

Eine genaue Anleitung findest du hier.

 

Freundliche Grüße,
FrankHe
NETGEAR Community


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 2 von 6
Alston1968
Aspirant

Re: R6300V2 im Bridgemodus mit R6300V1 oder anderen Routern einrichten

Hallo zusammen

 

Ich habe nun versucht einen R6300V2 mit einem R6300V2 per Bridgemodus zu verbinden.

 

Nachdem ich nun einen wie in der Anleitung in den Bridgemodus versetzt habe, funktioniert auf diesem Router überhaupt kein Internet mehr. Es leuchtet ausser der Stromversorgungs-LED nichts, d.h. kein Internet grün und kein WLAN blau.

 

Auf dem anderen Router habe ich die MAC-Adresse des Bridgemodem in der Zugriffsteuerung der WLAN-Karten hinterlegt.

 

Was habe ich falsch gemacht, wieso hat das Bridgemodus-Modem kein Internet?

 

Die zweite Frage wäre noch, wie ich auf das Bridgemodus-Modem zugreifen kann. Mit routerlogin.net geht es ja nicht mehr und auch mit 10.0.0.1/genie_index.htm habe ich keinen  Zugriff mehr darauf, weder per Netzwerkkabel noch mit WLAN, ev. Folgefehler?

 

Benötigt ihr noch irgendwelche Infos von mir, welche?

 

Danke für eurer Feedback und Gruss

Alston1968

Nachricht 3 von 6
CarinaFr
NETGEAR Employee Retired

Re: R6300V2 im Bridgemodus mit R6300V1 oder anderen Routern einrichten

Hallo @Alston1968

 

Falls Du zwei Router miteinander über WLAN verbinden willst, aktiviere bitte den Bridge Modus nur auf dem zweiten Router (der erste Router bleibt als Router eingerichtet und auf diesem ersten Router ändert man nichts)

 

Folge bitte den Installationsschritten:
https://kb.netgear.com/20831/How-to-set-up-Bridge-mode-on-R6300-R6250-R6200

 

Freundliche Grüße
CarinaFr
NETGEAR Community


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 4 von 6
Alston1968
Aspirant

Re: R6300V2 im Bridgemodus mit R6300V1 oder anderen Routern einrichten

Hallo CarinaFR

 

Vielen Dank für dein Feedback.

 

Genau so habe ich es auch eingerichtet.

 

Sobald der Router im Bridgemodus neu gestartet ist, kann ich nicht mehr auf ihn zugreifen (routerlogin.net) und habe kein WLAN und Netzwerk mehr.

 

Was ist das Problem?

 

Gruss

Alston1968

 

 

Nachricht 5 von 6
CarinaFr
NETGEAR Employee Retired

Re: R6300V2 im Bridgemodus mit R6300V1 oder anderen Routern einrichten

Hallo @Alston1968 

 

Ich habe einen Test bei uns gemacht: den R6300v2 habe ich über LAN Kabel mit einem Modem Router verbunden und den R6300v2 als Router eingerichtet.
Danach habe ich am R6250 auf der Benutzeroberfläche auf die Registerkarte 'erweitert' angeklickt, dann auf 'erweiterte Einrichtuing' - 'WLAN Konfiguration' und auf 'andere Betriebsart verwenden' angeklickt und den 'Bridge Modus' ausgewählt. Dann habe ich auf 
'Wireless-Einstellungen für den Bridgemodus einrichten' angeklickt und dem zweiten Router denselben WLAN Namen und dasselbe WLAN Passwort (wie am ersten Router) vergeben. IP Adresse war dynamisch. Ich habe die Änderungen gespeichert.
Es war nur ein SSID auf den Endgeräten sichtbar.

Der R6250 wurde im Menü des ersten Router unter 'angeschlossene Geräte' angezeigt und der Zugriff auf die Benutzeroberfläche über die IP war möglich. Die WLAN Funktion auf dem R6250 war aus.

 

Hast Du es genauso gemacht?

 

Freundliche Grüße
CarinaFr
NETGEAR Community


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 6 von 6
Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden
Diskussionsstatistiken
  • 5 Antworten
  • 2280 Aufrufe
  • 1 Kudo
  • 3 in Unterhaltung