Antworten
Highlighted
Follower

Netgear Router als AP - Wireless Geräte kriegen keine IP-Adresse zugewiesen

Hallo zusammen,

 

ich versuche aktuell einen alten Router als Access Point einzurichten.

Es handelt sich um einen Netgear DGND3800B.

 

Ich bin dabei ähnlich wie hier angegeben vorgegangen:

https://damien.co/general/using-netgear-n600-dgnd3700v1-extend-home-network-8747 

 

- Kabel vom Router zum Lan4 Anschluss des Netgear-APs

-"Ist für Ihre Internetverbindung eine Anmeldung erforderlich?" -> Nein

- Statische IP-Adresse zugewiesen

- DHCP-Server deaktiviert

 

Für per Kabel angeschlossene Geräte funktioniert das Ganze auch. Allerdings kriegen alle kabellosen Geräte keine IP-Adresse zugewiesen. Bei meinem Android Handy steht beispielsweise Ewigkeiten die Meldung "IP-Adresse erhalten...", bis es irgendwann abbricht.

Stellt man den DHCP-Server testweise an, dann können sich die Geräte mit dem Wlan verbinden, haben dann allerdings kein Internet.

 

Aus irgendeinem Grund versucht der Access Point also nicht den echten Router die IP-Adressen vergeben zu lassen.

 

Kennt jemand das Problem und hat ggf. eine Lösung dafür?

 

Danke und viele Grüße

 

Model: DGND3800B|N600 Wireless Dual Band Gigabit VDSL2 Modem Router
Nachricht 1 von 10
Highlighted
Aspirant

Betreff: Netgear Router als AP - Wireless Geräte kriegen keine IP-Adresse zugewiesen

Hallo,

 

ich habe gerde ein ähnliches Problem gehabt. Bei mir hat es die MAC-Addressen Filterung am Hauptrouter die DHCP IP Vergabe nicht zugelassen. Vielleicht bringt es mal was, zu schauen ob diese an alten und neuen Geräten eingeschaltet ist.

 

Es kann sein, dass es auf Anhieb klappt, wen man diese testweise abschaltet.

 

Viele Grüße

Cosmix

Nachricht 2 von 10
Highlighted
NETGEAR Moderator

Re: Netgear Router als AP - Wireless Geräte kriegen keine IP-Adresse zugewiesen

Hallo @fenrix,

 

willkommen in der NETGEAR Community!

 

Der DGND3800B ist ein Modem-Router, der jedoch einen Internet-Port besitzt.

Kannst Du mir bitte mitteilen, ob Du unter Erweitert --> Erweiterte Einrichtung die Option "Wireless AP" sehen kannst? Wenn nicht, nenne mir bitte alle Optionen, die Du unter "Erweiterter Einrichtung" hast. 

 

Freundliche Grüße
DamianM
NETGEAR Team 

Nachricht 3 von 10
Highlighted
Aspirant

Re: Netgear Router als AP - Wireless Geräte kriegen keine IP-Adresse zugewiesen

Interessant, ich habe da gerade recht ähnliche Probleme.

 

https://community.netgear.com/t5/DSL-Modem-Router/DGND3800B-als-Access-Point-einrichten/m-p/1902023

 

Den Punkt gibt es unter der erweiterten Einstellung leider nicht......

Nachricht 4 von 10
Highlighted
Aspirant

Re: Netgear Router als AP - Wireless Geräte kriegen keine IP-Adresse zugewiesen

Wenn es hilft, ich habe folgenden Einträge in der erweiterten Einrichtung zur Verfügung:

 

- Wireless-Konfiguration

- WLAN-Repeating

- Portweiterleitung/Port-Triggering

- Dynamisches DNS

- Statische Routen

- Fernsteuerung

- UPnP

- IPv6

- Datenverkehrsanzeige

- USB-Einstellungen

Model: DGND3800B|N600 Wireless Dual Band Gigabit VDSL2 Modem Router
Nachricht 5 von 10
Highlighted
NETGEAR Moderator

Re: Netgear Router als AP - Wireless Geräte kriegen keine IP-Adresse zugewiesen

Hallo @Schlicki,

 

willkommen in der NETGEAR Community!

 

Versuche bitte folgende Schritte durchzuführen:

1) Verbinde den DGND3800B nur mit Strom uns setze ihn auf Werkeinstellungen zurück.

2) Schließe nur einen PC an und öffne drauf die Konfigurationsseite des Routers 192.168.0.1 oder routerlogin.net .

3) Erweitert --> Konfigurieren --> LAN Settings --> Deaktiviere den DHCP-Server --> Trage eine IP-Adresse aus dem IP-Bereich des Hauptrouters ein --> Übernehmen.

4) Verbinden beide Router (LAN-LAN) miteinadner und starte beide Geräte neu. 

 

Ich wäre für Dein Feedback dankbar, ob es funktioniert hat. 

 

Freundliche Grüße
DamianM
NETGEAR Team 

Nachricht 6 von 10
Highlighted
Aspirant

Re: Netgear Router als AP - Wireless Geräte kriegen keine IP-Adresse zugewiesen

Konnte @Cosmix das Problem schon lösen?

 

Wie in meinem Thread schon geschrieben, mit dem Weg von @DamianM klappt es nicht.

Nachricht 7 von 10
Highlighted
NETGEAR Moderator

Re: Netgear Router als AP - Wireless Geräte kriegen keine IP-Adresse zugewiesen

Hallo @Schlicki,

 

 

was für Optionen kannst Du unter "Erweitert" --> "Wireless-Konfiguration" sehen? Natürlich bei der Firmware 3.0.0.22.

 

Freundliche Grüße
DamianM
NETGEAR Team

Nachricht 8 von 10
Highlighted
Aspirant

Re: Netgear Router als AP - Wireless Geräte kriegen keine IP-Adresse zugewiesen

Da finde ich nur die Grenzwerte für die Fragemtierung, die Präambel-Werte und die WPS-PIN Einstellungen

Nachricht 9 von 10
Highlighted
NETGEAR Moderator

Re: Netgear Router als AP - Wireless Geräte kriegen keine IP-Adresse zugewiesen

Hallo @Schlicki,

 

ich kann Dir also nur folgende Schritte empfehlen:

-Eine Aktualisierung zur FW-Version 3.0.0.22, 

-Unter erweiterten WLAN-Einstellungen die Option "Einen anderen Modus benutzen" --> "AP" (wenn es solche gibt),

-Erweiterte Einrichtung --> Device Mode --> "AP" (wenn Du die Option "AP" hast).

 

Wenn diese Schritte in Deinem Menü nicht realisierbar/effektiv sind, kann ich Dir nur empfehlen, sich direkt an den Support zu wenden:

https://www.netgear.de/support/
https://www.netgear.de/home/contact-us/

Dieses Modell wird jedoch seit langem nicht entwickelt.

 

Freundliche Grüße
DamianM
NETGEAR Team 

Nachricht 10 von 10
Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden
Diskussionsstatistiken
  • 9 Antworten
  • 494 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 4 in Unterhaltung