Antworten

Glasfaser und DSL Anschluss zu einem Netztwerk machen

Dik1970
Follower

Glasfaser und DSL Anschluss zu einem Netztwerk machen

Hallo zusammen

ich bin neu hier und brauche vor dem Kauf eure Hilfe. Ich kenne mich ein wenig aus in Nertzerktechnik und habe mein eigenes Netzwerk zuhause gebaut,mit eigenem Server smart home und das ganze auch per vpn mit eigenerer DynDns. Lief auch alles super streamen vom Server, Datenzugriff von überall auf der Welt 😏 mit 1und1 Dsl Anschluss. Jetzt habe ich Glasfaser und schon habe ich keinen zugriff  mehr von außerhalb auf mein Netztwerk da nur IPv6. und damit geht meine DynDNs nicht mehr .Habe aber noch den DSL Anschluss von 1und1. Da ich an meinem Netztwerk jetzt eh was machen muss, weil meine Mieterin  einen Gastzugang bekomme soll und ich auch das wlan verbessern möchte, meine frage an euch . Habt ihr mit solch einer Konstellation Erfahrungen  und was benötigt man da für Hardware.

Zur Zeit habe ich zwei 7590 FritzBoxen  eine 7490 und mehrere Repater im Einatz. Das ist aber alles nicht zufriedenstellend, da muss jetzt was ordentliches her.

Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.

 

Danke schon mal 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachricht 1 von 2

Akzeptierte Lösungen
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: Glasfaser und DSL Anschluss zu einem Netztwerk machen

Hallo @Dik1970,

 

willkommen in der NETGEAR Community!

 

Wenn Du jetzt Glasfaser-Leitung hast, bräuchtest Du ein reines Glasfaser-Modem, damit ein Router von NETGEAR die Rolle des Hauptrouters übernehmen kann. Dann könntest Du auf dem NETGEAR Router (z.B. RAX200) alle erforderlichen Funktionen konfigurieren, wie z.B. IPv6, VPN (OpenVPN), Port forwarding, DynamicDNS, Gastnetzwerk.

 

Ich schicke Dir als Beispiel das Benutzerhandbuch vom RAX200.

 

Natürlich kannst Du dich auch für einen Router mit dem AC-Standard entscheiden.

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 2 von 2

Alle Antworten
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: Glasfaser und DSL Anschluss zu einem Netztwerk machen

Hallo @Dik1970,

 

willkommen in der NETGEAR Community!

 

Wenn Du jetzt Glasfaser-Leitung hast, bräuchtest Du ein reines Glasfaser-Modem, damit ein Router von NETGEAR die Rolle des Hauptrouters übernehmen kann. Dann könntest Du auf dem NETGEAR Router (z.B. RAX200) alle erforderlichen Funktionen konfigurieren, wie z.B. IPv6, VPN (OpenVPN), Port forwarding, DynamicDNS, Gastnetzwerk.

 

Ich schicke Dir als Beispiel das Benutzerhandbuch vom RAX200.

 

Natürlich kannst Du dich auch für einen Router mit dem AC-Standard entscheiden.

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 2 von 2
Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden
Diskussionsstatistiken
  • 1 Antwort
  • 426 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung