Antworten
Highlighted
Tutor

Meldung "Debug: Telnet" nach USB Recovery...

Hi - ich habe ein Problem das bereits beschrieben wurde, aber bei mir keine Lösung ergab:

 

nach Stromausfall hat mein NAS die Meldung 'boot from USB failed' gezeigt, alle Forenanfragen haben ein USB recovery empfohlen, das ich step-by-step nach den Beschreibungen auf der Netgear-Site mit 6.10.3, dh der neuesten Version gemacht habe. mein NAS wurde regelmässig bis dahin aktualisiert und hat immer problemlos funktioniert.

 

leider bleibt der USB Recovery nach wenigen Minuten mit der Meldung 'Debug: Telnet" und Angabe einer IP Nummer stehen, und Raidar findet zwar das NAS, gibt aber die Meldung dass firmware 6.2.4 - also uralt - installiert wäre, das war definitiv davor nicht und viele updates wurden seither regelmässig/automatisch gemacht.

 

Ich habe wie in vorangegangen Forumdiskussionen versucht mit der Vorgängerversion (in meinem Fall 6.10.2) von usb zu booten - selbes Problem. Nun auch noch mit 6.10.0 - kein Erfolg.

 

Was kann ich weiter machen? sollte ich noch ältere Version vor 6.10.0 versuchen über USB Boot recovery zu installieren, und wenn, mit welcher Version?....

 

vielen Dank und besten Gruß

Guido

Model: RN10400|ReadyNAS 100 Series 4- Bay (Diskless)
Nachricht 1 von 4

Akzeptierte Lösungen
Tutor

Re: Meldung "Debug: Telnet" nach USB Recovery...

besten dank - nach etlichen Versuchen hat das recovery funktioniert - es lag daran, dass ich (wie von netgear beschrieben) die 'backup' taste beim einschalten gedrückt hielt, bei mir hat es aber erst Erfolg gebracht, als ich stattdessen den runden Knopf rechts oben beim booten gedrückt hielt... alles wieder gut.. 

danke für alle Antworten und Beiträge - sehr hilfreich!

lG Guido

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 3 von 4

Alle Antworten
Highlighted
NETGEAR Moderator

Re: Meldung "Debug: Telnet" nach USB Recovery...

Hallo @GuidoKato,

 

versuchen Sie einmal ob Sie einen OS-Reinstall durchführen können. Netzwerkeinstellungen und Passwort werden zurückgesetzt aber Ihre Daten sollten unberührt bleiben. Für die detailierte Anweisung klicken Sie bitte hier.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Ioannis

NETGEAR Team


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 2 von 4
Tutor

Re: Meldung "Debug: Telnet" nach USB Recovery...

besten dank - nach etlichen Versuchen hat das recovery funktioniert - es lag daran, dass ich (wie von netgear beschrieben) die 'backup' taste beim einschalten gedrückt hielt, bei mir hat es aber erst Erfolg gebracht, als ich stattdessen den runden Knopf rechts oben beim booten gedrückt hielt... alles wieder gut.. 

danke für alle Antworten und Beiträge - sehr hilfreich!

lG Guido

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 3 von 4
Highlighted
NETGEAR Moderator

Re: Meldung "Debug: Telnet" nach USB Recovery...

Guten Morgen @GuidoKato,

 

es freut uns sehr Ihnen geholfen haben zu können und vielen Dank für Ihren Beitrag!

 

Wenn Sie weitere Fragen haben und/oder Informationen suchen sollten, werden wir nach wie vor Ihnen zur Verfügung stehen! Smiley (fröhlich)

 

Mit freundlichen Grüßen,

Ioannis

NETGEAR Team


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 4 von 4
Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden
Diskussionsstatistiken
  • 3 Antworten
  • 633 Aufrufe
  • 2 Kudos
  • 2 in Unterhaltung