Antworten

RN10400 - nach OS REinstall "Deaktiven Sie inaktive Platten"

Andreas_ok
Aspirant

RN10400 - nach OS REinstall "Deaktiven Sie inaktive Platten"

Guten Abend, 

 

nachdem ich bei meinem RN10400 (4Bay- Raid5) ein OS Reinstall durchgeführt habe (kein Login mehr möglich), wird nun angezeigt, dass kein Volumen mehr da ist. 

Laut Manual gibt es bei OS Reinstall kein Datenverlust, kann es sein das die Raid5 Information gelöscht wurde? bzw. wie recovere ich das, wenn möglich. 

 

Vielen Dank. 

 

Grüße 

Andreas

Nachricht 1 von 4
SylviaD
NETGEAR Employee Retired

Re: RN10400 - nach OS REinstall "Deaktiven Sie inaktive Platten"

Hallo @Andreas_ok,
 
erstmal herzlich Willkommen in der NETGEAR Community!

 

Die Neuinstallation des Betriebssystems auf dem ReadyNAS führt auf jeden Fall nicht zum Datenverlust. Nach dem Prozess werden einige Einstellungen auf Standardwerte zurückgesetzt, z.B. das Administrationspasswort. Versuch bitte, sich auf das Gerät mit folgenden Anmeldedaten einzuloggen:

 

Benutzername: admin

Passwort: password

 
Viele Grüße
Sylvia
NETGEAR Team

Nachricht 2 von 4
Andreas_ok
Aspirant

Re: RN10400 - nach OS REinstall "Deaktiven Sie inaktive Platten"

Guten Tag, 

 

das OS wurde ordnungsgemäß neuinstalliert. Die Festplatten waren als Raid5 zusammengeschlossen. 

 

Nach dem Neustart und dem Einloggen (mit den reseten Zugangsdaten) ist das Raid5 nicht mehr aktiv. 

Kein Zugriff auf die Daten möglich. Es kann ggf. sein, dass an den Datensätzen nichts geändert wurde. 

Aber ohne aktives Raid ist das nutztlos. Foren, Handbuch und 10 Stunden Arbeit halfen hier nichts. 

 

Ihre Standardantwort hilft hier nicht weiter. Ggf. könnte ein Techniker etwas zu dem Raid/rebuilt sagen. 

 

Meine Lösung: Das Backup vom Backup aus dem Hut zaubern, Raid neu aufbauen und die Daten wieder auf das NAS kopieren. 

Nicht elegant aber funktional.

 

Mit freundlichen Grüßen 

AndreasS

Nachricht 3 von 4
SylviaD
NETGEAR Employee Retired

Re: RN10400 - nach OS REinstall "Deaktiven Sie inaktive Platten"

Hallo @Andreas_ok,
 

in dem Fall kontaktiere am besten den Support und beschreibe kurz, was Du bereits gemacht hast.

 
Viele Grüße
Sylvia
NETGEAR Team

Nachricht 4 von 4
Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden
Diskussionsstatistiken
  • 3 Antworten
  • 1951 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung