Antworten

RN204 fährt nicht komplett runter

Kiki909
Follower

RN204 fährt nicht komplett runter

Hallo Community.

Ich habe mir ein RN204 zugelegt und mit 2 WD30EFRX bestückt.

Nach dem ersten Einrichten und der ersten Synchronisation wurde mir ein Update von 6.3.1 auf 6.4.1 angeboten, welches ich auch durchführte.

Nach den ersten "Gehversuchen" wollte ich das Gerät runter fahren, was mir leider nicht geglückt ist.

Sowohl über den Browser als auch über den Power-Button wird das Runterfahren zwar begonnen und es erscheint im Display die Nachricht "Goodbye Shutting Down".

Es beginnt auch die blaue LED des Power-Button an zu blinken, allerdings bleiben das Display und die beiden HDD-LEDs 1&2 dauerhaft an, ebenso wie die grüne LED der verwendeten RJ-45-Buchse (eth0).

Nach einer gewissen Zeit erlischt die blaue LED und im Display bleibt dauerhaft die Nachricht "do_exit+8c4" stehen. Also ein abnormaler Zustand oder Fehler, wie dem Hardware-Manual zu entnehmen ist. Da beim erfolgreichen Runterfahren das Display erlischen sollte.

In diesem Zustand ist weder das Betätigen des Power-Button noch das Senden von WOL-Paketen (hatte ich vorher aktiviert) von Erfolg gekrönt.

Einzig ein (wie in der Anleitung beschriebener) Forced-Shutdown (Netzstecker ziehen) führt dazu, dass ich das NAS wieder starten kann.

 

Gibt es ähnliche Erfahrungen bei euch? Speziell in Hinsicht auf die Meldung im Display?

 

Grüße

Christian

Nachricht 1 von 5

Akzeptierte Lösungen
PeterTsch
Aspirant

Re: RN204 fährt nicht komplett runter

Hallo nochmal,

 

seit dem Upgrade keine weiteren Probleme mit nicht herunterfahrendem System.

 

Von meiner Seite kann das als gelöst betrachtet werden.

 

Grüße

 

Peter

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 4 von 5

Alle Antworten
PeterTsch
Aspirant

Re: RN204 fährt nicht komplett runter

Hallo Christian,

 

ich habe das gleiche Problem, allerdings tritt das bei meinem NAS nur sporadisch (gefühlt etwa alle 2 Schaltzyklen) auf. Auch mir hilft nur Netzstecker ziehen.

 

Blöd, weil man, wenn man das NAS, wie ich um 1:00 Uhr nachts runter fährt, dann bis zum Morgen nicht wirklich Strom spart, was ja normalerweise der Sinn der Sache ist.

 

Grüße

Peter

 

Netgear RN204 mit 4x Toshiba DT01ACA300 3 TB, Version 6.4.1

Nachricht 2 von 5
PeterTsch
Aspirant

Re: RN204 fährt nicht komplett runter

Hallo nochmal,

 

ich bin inzwischen 1-2 Schritte weiter. Seit meinem Upgrade auf 6.4.2 UND gleichzeitigem Abschalten des WOLs fährt das NAS sauber runter (seit 3 Tagen).

 

Ich stecke nicht zu tief in der Materie, aber ich vermute irgendeine eine Diskrepanz zwischen WOL, zeitgesteuertem Hoch- und Runterfahren und manuellem Ein- / Ausschalten.

 

Ich beobachte und berichte weiter.

 

Grüße

 

Peter

Model: RN204|ReadyNAS204 4-Bay
Nachricht 3 von 5
PeterTsch
Aspirant

Re: RN204 fährt nicht komplett runter

Hallo nochmal,

 

seit dem Upgrade keine weiteren Probleme mit nicht herunterfahrendem System.

 

Von meiner Seite kann das als gelöst betrachtet werden.

 

Grüße

 

Peter

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 4 von 5
EskenderNG
NETGEAR Employee

Re: RN204 fährt nicht komplett runter

Sehr gut, danke für die Rückmeldung.

 

Gruß,

Eskender

Im Auftrag von / On behalf of NETGEAR
NETGEAR Online Support und Kontakt:
http://support.netgear.de/for_home/default.aspx

Registrieren Sie Ihr Gerät für 90 Tage kostenlosen technischen Support am Telefon unter:
https://my.netgear.com/registration/login.aspx
Nachricht 5 von 5
Diskussionsstatistiken
  • 4 Antworten
  • 2590 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 3 in Unterhaltung