Diskussionsstatistiken
  • 8 Antworten
  • 1277 Aufrufe
  • 1 Kudo
  • 2 in Unterhaltung
Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden
Antworten
Highlighted
Guide

RN214 Festplatte FAILED während RESYNC

Hallo,

 

ich habe ein ReadyNAS RN214 bestückt mit 2 Festplatten je 4TB.

Da der Platz knapp wurde, habe ich eine weitere Platte eingeschoben (lag schon eine Weile bei mir herum). Korrekter Weise hat das Gerät angefangen die neue Platte zu synchronisieren. Jedoch nach etwa 3 Minuten (0,1 % Fortschritt) wechselte die Platte den Zustand nach "FAILED".

Es stand aber weiterhin da, dass die Synchronisation läuft, nur der Fortschritt blieb bei 0,1 % und die Zeitschätzung wurde immer höher.

Weil ich der Platte einen weiteren Versuch geben wollte, habe ich das System neu gebootet.

Nach dem Neustart wurde angezeigt "Data DEGRADED". Der Fortschritt der Synchronisation stand immer noch auf 0,1 %, es gab aber keinerlei hörbare Festplattenaktivität.

Also habe ich mir eine neue Platte gleicher Bauart und Größe gekauft, die defekte entfernt und die neue eingeschoben.

Das System meldete, dass die Synchronisation läuft, der Fortschritt steht nach wie vor auf 0,1 % (inzwischen ist die Zeitschätzung im 6-stelligen Stundenbereich angekommen).

Jedoch wird die neue Platte in dunkelgrau dargestellt und ist ausgeschaltet (die grüne LED in der Admin Konsole leuchtet nicht).

Es hat den Anschein als würde das System auf das Ende der Synchronisation warten, bevor es die neue Platte ins RAID einbindet.

 

Was soll ich jetzt tun? Ich bekomme die Synchronisation nicht gestoppt und meine Daten sind nicht mehr redundant.

Model: RN214|4 BAY Desktop ReadyNAS Storage
Nachricht 1 von 9

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
NETGEAR Employee Retired

Re: RN214 Festplatte FAILED während RESYNC

Hallo @Heino,

 

die Auswertung der Log's hat ergeben, dass die defekte Disk einiges zerstört hat.

 

Ich würde vorschlagen alle Daten zu backupen , falls nicht schon passiert und dann einen reset auf Werkseinstellungen zu machen.

 

Danach kann man die Daten wieder aufspielen.

 

Freundliche Grüße,
FrankHe
NETGEAR Community


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 7 von 9

Alle Antworten
Highlighted
NETGEAR Employee Retired

Re: RN214 Festplatte FAILED während RESYNC

Hallo @Heino,

 

was passiert wenn du die neue Platte entfernst und das System dann nochmal startest?

 

Freundliche Grüße,
FrankHe
NETGEAR Community


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 2 von 9
Highlighted
Guide

Re: RN214 Festplatte FAILED während RESYNC

Ein sauberes Herunterfahren ist aktuell nicht möglich. Im Display steht zwar "Powering down, goodbye" und die blaue Power LED blinkt, aber das wars auch schon. Dieser Zustand bleibt so.

Mir blieb also nichts anderes übrig als den Netzstecker zu ziehen.

Nach dem Neustart mit nur zwei Festplatten wird das Volume wieder als DEGRADED angezeigt und eine Systemmeldung erscheint, die besagt, dass die Synchronisation gerade läuft. Der Fortschritt steht schon am Anfang auf 0,1% und bewegt sich nicht. Nur die Zeitschätzung wächst immer weiter.

 

Sieht so aus als sei die Synchronisation hängen geblieben und verhindert sogar den Neustart bzw. das Herunterfahren.

 

Und nun?

Model: RN214|4 BAY Desktop ReadyNAS Storage
Nachricht 3 von 9
Highlighted
NETGEAR Employee Retired

Re: RN214 Festplatte FAILED während RESYNC

Hallo @Heino,

 

kannst du mir bitte per OM die LOG-Files zukommen lassen. Am besten als Dropbox Link.

 

Freundliche Grüße,
FrankHe
NETGEAR Community


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 4 von 9
Highlighted
Guide

Re: RN214 Festplatte FAILED während RESYNC

Hallo @FrankHe,

 

die PM ist raus.

 

Vielen Dank schon mal für die Hilfe.

Nachricht 5 von 9
Highlighted
NETGEAR Employee Retired

Re: RN214 Festplatte FAILED während RESYNC

Hallo @Heino,

 

Danke für die Log's. Ich melde mich sobald wir was haben.

 

Freundliche Grüße,
FrankHe
NETGEAR Community


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 6 von 9
Highlighted
NETGEAR Employee Retired

Re: RN214 Festplatte FAILED während RESYNC

Hallo @Heino,

 

die Auswertung der Log's hat ergeben, dass die defekte Disk einiges zerstört hat.

 

Ich würde vorschlagen alle Daten zu backupen , falls nicht schon passiert und dann einen reset auf Werkseinstellungen zu machen.

 

Danach kann man die Daten wieder aufspielen.

 

Freundliche Grüße,
FrankHe
NETGEAR Community


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 7 von 9
Highlighted
Guide

Re: RN214 Festplatte FAILED während RESYNC

Danke für die Analyse. So etwas in der Art hatte ich schon befürchtet.

 

Welche Möglichkeiten habe ich denn, auch mein Timemachine Volume zu sichern? Das ist ja nicht als normales Share sichtbar.

Nachricht 8 von 9
Highlighted
NETGEAR Employee Retired

Re: RN214 Festplatte FAILED während RESYNC

Hallo @Heino,

 

Leider kann man das TM Backup so nicht backupen und/oder wieder herstellen.

 

Ich würde empfehlen vor dem neu aufsetzen des NAS den Mac manuell auf einem anderen Laufwerk zu backupen.

 

 

Freundliche Grüße
FrankHe
NETGEAR Community

 


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 9 von 9