Antworten

ReadyNas104 ReadyDLNA lässt sich nicht einschalten

Passatfahrer
Aspirant

ReadyNas104 ReadyDLNA lässt sich nicht einschalten

Hallo zusammen,

ich habe heute ein Firmwareupdate auf 6.9.1 gemacht.

Ich hatte zum Anfang etwas probleme mit meinem neuen RasperryPi, worauf hin ich an den SMB-Einstellungen( Arbeitsgruppe) rumgestellt hatte, daran lag es aber nicht.

Anschließend konnte ich mit meinem Samsung-TV nicht mehr auf das NAS zugreifen.

Der Grund war schnell gefunden: DLNA ist deaktiviert. Es lässt sich jedoch nicht aktivieren. Manchmal beim Aktivieren kommt eine Fehlermeldung das das aktivieren ohne Volume nicht zulässig ist. Unter shares sind aber zwei Freigaben für DLNA aktiviert.

Auch das löschen der DLNA Freigabe und neu einrichten hilft nicht, ich kann das DLNA nicht aktivieren.

Weder mit meinem Win10 PC, noch mit meinem Handy oder Tablett mit einer Netgear-App.

Könnt ihr mir sagen woran das liegt?

Danke

Grüße

Henning

Model: RN104|ReadyNAS 100 Series
Nachricht 1 von 5
Passatfahrer
Aspirant

Betreff: ReadyNas104 ReadyDLNA lässt sich nicht einschalten

So, es funktioniert jetzt wieder!

Ich habe die Firmware einfach auch Version 6.8.1 gedowngraded, nahc dem Neustart war der DLNA Dienst auch gleich aktiv.

Schöne Updates, die einem ganz schnell den abend versauen....

Grüße

Henning

 

Nachricht 2 von 5
Slas
NETGEAR Employee Retired

Re: Betreff: ReadyNas104 ReadyDLNA lässt sich nicht einschalten

Hallo @Passatfahrer,

 

und willkommen in der NETGEAR Community.

 

Ich wollte das Problem mit einem RN102 und 6.9.1 nachstellen.

Ich konnte den DLNA Service mehrmals deaktivieren und problemlos aktivieren.

Um herauszufinden was bei Dir zu dem Problem geführt hat, sollte die Readynas erneut auf die 6.9.1 aktualisiert und überprüft werden.

 

Grüße
Slas
NETGEAR Community Team


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 3 von 5
Passatfahrer
Aspirant

Re: Betreff: ReadyNas104 ReadyDLNA lässt sich nicht einschalten

Hallo @Slas

auch nach einem erneuten Update auf 6.9.1 konnte ich DLNA nicht aktivieren.

Daher sollten wir danach nochmal schauen.

Wie läuft das?

Grüße

Henning

Nachricht 4 von 5
Slas
NETGEAR Employee Retired

Re: Betreff: ReadyNas104 ReadyDLNA lässt sich nicht einschalten

Hallo @Passatfahrer,

 

können andere Services wie z.B. FTP deaktiviert und aktiviert werden oder betrifft das Problem nur DLNA?

Ich könnte noch die Logs nach Fehler untersuchen. Falls Möglich schicke mir einen Download Link mit Readynas Logs zu. Klicke meinen Nicknamen  und wähle die Option "Deisem Benutzer eine private Nachricht senden".

 

Grüße
Slas
NETGEAR Community Team


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 5 von 5
Diskussionsstatistiken
  • 4 Antworten
  • 795 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung