Antworten

Startmenü nicht aktivierbar

MaxHaucke
Tutor

Startmenü nicht aktivierbar

Hallo,

 

ich kann nach dem Einsatz 2 neuer formatierter Festplatten zwar auf die NAS zugreifen aber nur noch als Gast. In die Admin-Seite kann ich mich nicht einloggen: weder mit meinem alten Passwort noch mit "password". Da ich die Daten auf den Festplatten nicht brauche, wollte ich das System in den Werkszustand zurücksetzen. Allerdings bekomme ich das Startmenü nicht aktiviert. Ich habe mehrfach die Reset-Taste bis über 5 Minuten gedrückt gehalten. Ich komme niemals in den Zustand, dass die LEDs den im Handbuch beschriebenen Zustand erreichen. Mit der Backup-Taste lässt sich auch nichts auswählen, wenn ich dann die Reset-Taste loslasse. Ich denke, ich habe inzwischen alle Varianten probiert. Hat jemand eine Idee?

 

Beste Grüße

 

Max Haucke

 

PS: Password Recovery ist leider nicht eingerichtet und funktioniert daher auch nicht.

Model: ReadyNASRND2210v2|ReadyNAS Duo v2
Nachricht 1 von 6

Akzeptierte Lösungen
Slas
NETGEAR Employee Retired

Re: Startmenü nicht aktivierbar

Hallo @MaxHaucke,

 

vielen Dank für dein Feedback. Das Standardkennwort von ReadyNAS Duo lautet "netgear1".

Wenn Os. Reinstall erfolgreich war, sollte die Anmeldung funktionieren .

 

Grüße
Slas
NETGEAR Team


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 4 von 6

Alle Antworten
Slas
NETGEAR Employee Retired

Re: Startmenü nicht aktivierbar

Hallo @MaxHaucke,


und willkommen in der NETGEAR Community.

 

Welche Firmware ist aktuell installiert?

Hast du die Readynas Duo v2 (ARM) mit Firmware 5.3.X oder die ältere Readynas Duo (Sparc) mit 4.1.X?
Diese Information ist wichtig, um die richtige Bootmenü-Anleitung zu verwenden. Übrigens, um das Passwort zurückzusetzen, wird nur ein Os. Reinstall benötigt.

 

Grüße
Slas
NETGEAR Team


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 2 von 6
MaxHaucke
Tutor

Re: Startmenü nicht aktivierbar

Hallo Slas,

 

ich habe eine ältere ReadyNAS Duo mit der Firmware 4.1.16 (wird im RAIDar angezeigt). Ich nutze RAIDar 6.4.0 unter MAC OS.

 

Beste Grüße

 

Max Haucke

Model: ReadyNASRND2210v2|ReadyNAS Duo v2
Nachricht 3 von 6
Slas
NETGEAR Employee Retired

Re: Startmenü nicht aktivierbar

Hallo @MaxHaucke,

 

vielen Dank für dein Feedback. Das Standardkennwort von ReadyNAS Duo lautet "netgear1".

Wenn Os. Reinstall erfolgreich war, sollte die Anmeldung funktionieren .

 

Grüße
Slas
NETGEAR Team


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 4 von 6
MaxHaucke
Tutor

Re: Startmenü nicht aktivierbar

Hallo Slas,

 

herzlichen Dank! Ich habe wieder vollen Zugriff.

Offensichtlich hatte die NAS bei dem Einsatz der Festplatten (formatiert) bereits einen kompletten Reset gemacht.

Dein Hinweis auf die alte Betriebssystemversion war das Geheimnis. Auch wenn ich einen zusätzlichen Aufkleber mit der RND2210v2 habe, gilt für diese ReadyNAS die Betriebsanleitung der Version v1.

Alles wieder fein eingerichtet. Jetzt nur noch Daten laden.

 

Beste Grüße und einen guten Rutsch! 

 

Max Haucke

Model: ReadyNASRND2210v2|ReadyNAS Duo v2
Nachricht 5 von 6
Slas
NETGEAR Employee Retired

Re: Startmenü nicht aktivierbar

Hallo @MaxHaucke,

 

vielen Dank für deinen Beitrag.

Ich freue mich sehr, dass der Zugang funktioniert.
Der folgende Screenshot (von smallnetbuilder) zeigt den Unterschied zwischen Readynas Duo v2 (links) und Duo v1 (rechts).  Dieser Vergleich sollte anderen dabei helfen, die richtige Version zu erkennen.

 

 

 

Ich wünsche Dir auch einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

 

 

Grüße
Slas
NETGEAR Team


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 6 von 6
Diskussionsstatistiken
  • 5 Antworten
  • 2073 Aufrufe
  • 1 Kudo
  • 2 in Unterhaltung