Antworten

Wechsel von ReadyNas 316 zu ReadyNas 426

sukramR
Aspirant

Wechsel von ReadyNas 316 zu ReadyNas 426

Hallo Miteinander

Meine Frage an Euch ist Folgende:

Mein RN 316 hat sich verabschiedet, darum habe Ich ein RN426 gekauft.

Kann ich ohne weiters die alten Festplatten in mein neues NAS ohne formatieren gebrauchen. Die Daten sind wichtig.

Danke für eine Antwort.

Model: rn31600|readynas 300 series 6- bay
Nachricht 1 von 6

Akzeptierte Lösungen
sukramR
Aspirant

Re: Wechsel von ReadyNas 316 zu ReadyNas 426

Hallo Slas

Habe Deinen Vorschlag ohne wenn und aber umgesetzt.

Zitat: Wenn du die Firmware überprüfen oder ein Upgrade durchführen möchtest, so könntest du die RN426 mit einer leeren Festplatte installieren.

Habe ich gemacht , das beide die gleiche Firmware haben.

Dann alle Festplatten ins NAS und mit gehaltenen Daumen dem Bootvorgang zugeschaut.

Siehe da alles geklappt. JUUUUUUpppppppiiiiiii.

Genial

Danke Slas für den Tipp

Gruss sukramR

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 5 von 6

Alle Antworten
Slas
NETGEAR Employee Retired

Re: Wechsel von ReadyNas 316 zu ReadyNas 426

Hallo @sukramR,


und willkommen in der NETGEAR Community.

 

Beide Readynas sind X86.

Die neue Readynas sollte somit die Festplatten problemlos erkennen und normal booten.

Im besten Fall sollte die neue Readynas eine aktuelle Firmware haben.

Wenn du die Firmware überprüfen oder ein Upgrade durchführen möchtest, so könntest du die RN426 mit einer leeren Festplatte installieren.

 

Grüße
Slas
NETGEAR Community Team


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 2 von 6
sukramR
Aspirant

Re: Wechsel von ReadyNas 316 zu ReadyNas 426

Hallo Slas

Danke für Deine schnelle Rückmeldung.

Leider kann Ich Deinen Tip erst in zwei Wochen testen. Liefertermin????

Gruss

sukramR

Nachricht 3 von 6
Slas
NETGEAR Employee Retired

Re: Wechsel von ReadyNas 316 zu ReadyNas 426

Hallo @sukramR,

 

verstanden. Solltest Du noch welche Fragen haben, so stehe ich dir gerne zur Verfügung.

 

Grüße
Slas
NETGEAR Community Team


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 4 von 6
sukramR
Aspirant

Re: Wechsel von ReadyNas 316 zu ReadyNas 426

Hallo Slas

Habe Deinen Vorschlag ohne wenn und aber umgesetzt.

Zitat: Wenn du die Firmware überprüfen oder ein Upgrade durchführen möchtest, so könntest du die RN426 mit einer leeren Festplatte installieren.

Habe ich gemacht , das beide die gleiche Firmware haben.

Dann alle Festplatten ins NAS und mit gehaltenen Daumen dem Bootvorgang zugeschaut.

Siehe da alles geklappt. JUUUUUUpppppppiiiiiii.

Genial

Danke Slas für den Tipp

Gruss sukramR

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 5 von 6
Slas
NETGEAR Employee Retired

Re: Wechsel von ReadyNas 316 zu ReadyNas 426

Hallo @sukramR,

 

vielen Dank für deinen Beitrag.

Ich freue mich, dass der Wechsel von Readynas ohne Probleme funktioniert hat.

 

Grüße
Slas
NETGEAR Community Team


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 6 von 6
Diskussionsstatistiken
  • 5 Antworten
  • 1338 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung