Antworten

ordnerfreigabe geht nicht mehr seit update 6.5.1

angelusrtc
Aspirant

ordnerfreigabe geht nicht mehr seit update 6.5.1

hallo, ich habe seit dem update 6.5.1 (Readynas104) wie oben schon angegeben das problem mit der ordnerfreigabe. früher habe ich einfach nen link erstellt ghabt mit "\\server" (mein nas heist server) und hab dann alle ordner am NAS gsehen. aber seit dem update geht es leider nichtmehr Smiley (traurig) habe auch schon einige male neustart gmacht und einstellungen angschaut aber den fehler leider nicht gefunden steht immer nur netzwerkpfad nicht gefunden ftp zugang geht

 

hoffe auf hilfe danke schonmal

 

lg michael

Nachricht 1 von 2
RPohlen
Apprentice

Re: ordnerfreigabe geht nicht mehr seit update 6.5.1

Ich habe hier zugriff auf einen uralten Readynas 1100. Da geht das auch noch so, wie von Dir beschrieben.

Bei meinem neuen RN214 geht das auch nicht mehr. Logischerweise sollte man auf die Freigaben zugreifen und nicht irgendwo auf ein ROOT.

Ich fand das zwar auch immer sehr angenehm, QNAP hatte versucht, so etwas ähnliches mit Portalordnern zu erreichen, was aber fürchterlich in die Hose gegangen ist.

Aber ich denke, wenn man wirklich immer nur auf die Freigaben zugreift, ist das schon besser.

 

Du kannst Dir ja auf deinem Desktop einen Ordner erstellen, dann im Explorer eine Freigabe öffnen und dann eine Verknüpfung in deinem neuen Desktop Ordner erstellen. Dann die nächste Freigabe öffnen und weiter Verknüpfen usw. bis Du alle Ordner zusammen hast.

Nicht die beste Lösung, aber es geht.

Nachricht 2 von 2
Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden
Diskussionsstatistiken
  • 1 Antwort
  • 1775 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung