× Unsere Systeme werden am Sonntag, 19. Mai 2024, zwischen 09:00 und 11:00 Uhr MESZ einer geplanten Wartung unterzogen. Während des Wartungsfensters können Sie sich nicht bei Ihrem MyNETGEAR-Konto (einschließlich Apps) anmelden, ein Abonnement verlängern oder Produkte registrieren.Sie können jedoch weiterhin den Gast-Checkout des Warenkorbs nutzen, um neue Produkte oder Abonnementdienste zu erwerben. Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten.
Umfragen
What is your Experience with NETGEAR Insight cloud management?

Kabelverbindung zwischen Router und Satelliten unterstützen

Einer der Vorteile von Orbi ist die drahtlose Verbindung zwischen Router und Satelliten.

Auch diese wird jedoch in mehrgeschossigen Gebäuden, insbesondere modern mit Stahlbeton gebauten, an ihre Grenzen kommen.

Gerade in diesen modernen Gebäuden ist häufig bereits eine LAN-Verkabelung vorhanden, die hervorragend genutzt werden könnte, um einen Router und mehrere Satelliten zu verbinden und somit das gesamte Haus mit den anderen Vorteilen von Orbi zu versorgen - schnelles WLAN, einfache Einrichtung, Design, das sich nicht in der Besenkammer verstecken muss.

 

Um dies zu ermöglichen, müsste eine solche Verbindung jedoch softwaremäßig unterstützt werden, in Sachen Hardware sind die Orbi Router und Satelliten offensichtlich bereits ausreichend ausgerüstet.

Ich persönlich würde erst dann einen Kauf von Orbi in Betracht ziehen.

 

MfG,

 

Robert

12 Kommentare
SylviaD
NETGEAR Employee Retired

Hallo @RobertK81,

 

ich habe gesehen, dass die Idee bereits erste Kudos auf der amerikanischen Community sammelt - siehe hier. Um Deine Interesse an dem Feature zu zeigen, kannst Du der Idee auch einen Kudos vergeben :).

 

Ich persönlich finde die von Dir vorgeschlagene Funktion klasse und werde sie hier unterstützen ;).

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

RobertK81
Tutor

Hallo @SylviaD,

 

danke für den Verweis auf die amerikanische Community, ich habe das dort mal unterstützt. 🙂

Und danke auch für den Kudo von Dir! 

 

Viele Grüße,

 

Robert

xxhans30xx
Follower

hallo,

 

auch ich möchte diese Idee unterstützen. Bei uns ist das Problem nicht der Stahlbeton, sondern die 80 Sandsteinwände mit teilweiser Wassersäule.

 

Mfg

pmaeder
Tutor

Wünschte mir auch eine solche Funktion im Orbi.

sbaron
Follower

Das sollte auf jedenfall umgesetzt werden!!!

Columbuz
Onlooker

Auch ich finde diese Möglichkeit mehr als sinnvoll! Bitte umsetzen!!!

Gerade in Gebäude mit mehreren Stockwerken, dicken Wänden und Decken wird diese Funktion benötigt. 

dlmcm
Novice

Das wäre eine wirklich sinnvolle Erweiterung - und mit Sicherheit auch eine sinnvolle Lösung für "Alt-Bauten" mit dicken Stahl-Beton-Wänden.

 

Würde mich sehr freuen, wenn die Funktionen mit einen der nächsten Updates kommt. Fördert ja auch die Stabilität des Systems.

aggstein6
Novice

Wurde bis dato nicht umgesetzt, trotz Blabla-Posting "ja gute Idee, denken an Umsetzung" 2016.

 

Jetzt Oktober 207, geht immer noch nicht, daher wird Orbi wieder reour geschickt, diesen Müll kann man in Gebäuden mit Holzwänden und Steinwänden nicht brauchen.

 

Da hat das 10 Jahr alte Modem mehr Power und Sendekraft, als dieses Spielzeug von Netgear.

RobertK81
Tutor

@aggstein6

Aus dem Grund bin ich bereits im Februar auf eine Ubiquiti Unifi Infrastruktur umgestiegen.

Slas
NETGEAR Employee Retired

Hallo zusammen,

 

Ethernet Backhaul wurde mit der aktuellen Firmware Version hinzugefügt.

 

Grüße
Slas
NETGEAR Community Team