Antworten

Re: Betreff: Nighthawk XR1000 in Verbindung mit FritzBox 6660 Cable

Nizzle-B
Aspirant

XR1000: Verbindung mit FritzBox 6660 Cable

Hallo zusammen,

 

ich möchte den Nighthawk XR1000 hinter die FritzBox 6660 Cable anschließen. Ich habe den Nighthawk als Exposed Host in der FitzBox konfiguriert. Internet etc. funktioniert soweit auch, alle Geräte werden ordentlich erkannt. Nun habe ich das Problem, dass ich zum Beispiel in Call of Duty nicht auf die Activion Server zugreifen / verbinden kann.

 

Funktioniert das einfach nicht so wie ich mir das vorstelle oder habe ich einen Konfigurationsfehler?

 

Vielen Dank schon einmal.

Nachricht 1 von 7

Akzeptierte Lösungen
Nizzle-B
Aspirant

Betreff: Nighthawk XR1000 in Verbindung mit FritzBox 6660 Cable

Ok es scheint so als ob ich meine Antwort schon gefunden habe. Ich muss die FRITZ!Box in einem Bridge Modus versetzen was aber auf normalen Wege nicht geht. Mal sehen ob man das irgendwie hin bekommt.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 2 von 7

Alle Antworten
Nizzle-B
Aspirant

Betreff: Nighthawk XR1000 in Verbindung mit FritzBox 6660 Cable

Ok es scheint so als ob ich meine Antwort schon gefunden habe. Ich muss die FRITZ!Box in einem Bridge Modus versetzen was aber auf normalen Wege nicht geht. Mal sehen ob man das irgendwie hin bekommt.
Nachricht 2 von 7
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: Betreff: Nighthawk XR1000 in Verbindung mit FritzBox 6660 Cable

Hallo @Nizzle-B 

 

willkommen in der NETGEAR Community!

 

Für manche Spiele stellen zwei Router im Netzwerk ein Hindernis dar, vor allem, wenn man z.B. Port Forwarding konfigurieren muss. Dann gibt es zwei Lösungen: Entweder konfiguriert man den Modem-Router als reines Modem, oder setzt man den zweiten Router in AP-Modus ein. 

 

Wie sieht es momentan mit Call of Duty aus? 

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team 
 

Nachricht 3 von 7
Nizzle-B
Aspirant

Re: Betreff: Nighthawk XR1000 in Verbindung mit FritzBox 6660 Cable

Hallo DamianM,

Vielen Dank für deine Antwort. Ich kann leider meinen Router nicht in einen Bridge Modus versetzen - das geht mit einem FRITZ!Box Leihgerät nicht. Ich habe nur die Option auf ein Endgerät downzugraden welches nicht IPV6 unterstützt oder mir ein teures eigenes Modem zu kaufen. Ich weiß nicht ob das empfehlenswert ist.

Gruß,
Stefan
Nachricht 4 von 7
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: Betreff: Nighthawk XR1000 in Verbindung mit FritzBox 6660 Cable

Hallo @Nizzle-B 

 

Du könntest auch die Fritz!Box 6660 als Hauptrouter und den XR1000 als AP einrichten, aber dann wirst Du die Gaming-Funktionen von dem XR1000 nicht nutzen. 

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team 

Nachricht 5 von 7
Nizzle-B
Aspirant

Re: Betreff: Nighthawk XR1000 in Verbindung mit FritzBox 6660 Cable

Hallo,

wegen den Gaming Funktionen habe ich ihn mir gekauft 😛

Muss ich mir mal noch durch den Kopf gehen lassen.
Nachricht 6 von 7
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: Betreff: Nighthawk XR1000 in Verbindung mit FritzBox 6660 Cable

Hallo @Nizzle-B 

 

dann scheint ein anderes Modem die einzige Lösung zu sein. Ich empfehle Dir, dieses Anliegen mit Deinem Internet-Anbieter zu besprechen, vielleicht er kann Dir in dieser Situation etwas anbieten. 

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team 

Nachricht 7 von 7
Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden
Diskussionsstatistiken
  • 6 Antworten
  • 1712 Aufrufe
  • 3 Kudos
  • 2 in Unterhaltung