Diskussionsstatistiken
  • 5 Antworten
  • 127 Aufrufe
  • 1 Kudo
  • 2 in Unterhaltung
Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden
Antworten
Highlighted
Tutor

Einstellungen

Hallo :-)

 

Ich hab mir den XR700 geholt da ich bei Vodafone Kabeldeutschland die 1gbit leitung geholt habe. Jetzt würde ich gerne das beste aus der Box rausholen, Spiele viel Fifa auf der Xbox. Ich kenne mich mit IT nicht so gut aus und die ganzen Fachbegriffe auf der Einstellungsseite sind für mich wie Fachchinesisch bäuchte jemand der mit mir die Einstellungen Punkt für Punkt durchgeht. Ich danke euch schonmal im vorraus, wenn ihr was dafür haben wollt würde ich auch etwas bezahlen. mfg

Model: XR700|Nighthawk Pro Gaming Router
Nachricht 1 von 6
Highlighted
NETGEAR Moderator

Re: Einstellungen

Hallo @IvicaBla,

 

herzlich willkommen in der Community! Smiley (fröhlich)

 

Zuerst sollten Sie den Modem/Router den Sie von Ihrem Internetanbieter gestellt bekommen hatten in Bridge-Mode stellen, somit wird dann nur Ihr XR700 ein WiFi-Signal ausstrahlen und Signalüberschneidungen werden vermieden. Sie können Hilfestellung von Ihrem Internetanbieter beantragen, wenn Sie sich nicht sicher sind wie Sie ISP-Router in Bridge-Mode stellen.Wenn die durchgeführt worden ist und Sie den XR700 schon angeschlossen hatten, sollten Sie ein Factory Reset durchführen und den XR700 neu aufsetzen, damit es keine IP-Adressen-Diskrepanz entsteht.

 

Wenn Ihr Modem/Router der von Vodafone Ihnen zur Verfügung gestellt worden ist einen SFP+ Port besitzt, können Sie sich ein derartiges Kabel anschaffen, mit welchem Sie dann Ihren XR700 mit dem Vodafone Modem/Router verbinden. Wenn möglich, finden Sie bitte den entsprechenden Artikel aus unserer Wissensdatenbank, unter: https://kb.netgear.com/000060606/How-do-I-set-up-my-10G-SFP-port-for-WAN-on-my-NETGEAR-Nighthawk-XR7...

Wenn dies nicht der Fall sein sollte, achten Sie darauf, dass Sie mindestens ein CAT5e Ethernet-Kabel (welches im Lieferumfang inbegriffen ist) nutzen.

 

Durch "Geo-Filter" können Sie die Distanz zu Servern und Hosts festlegen. Geben Sie http://www.routerlogin.net/ in die Suchleiste eines Web Browsers ein um aus das GUI Ihress XR700 zugreifen zu können und melden sich an. Dort werden Sie Geo-Filter, für die genaue Anweisung, gehen Sie unter: https://www.downloads.netgear.com/files/GDC/XR700/XR700_UM_EN.pdf , Seite 50, "Configure and Use the Geo Filter". Für detailierte Erklärung, unter: http://support.netduma.com/support/solutions/articles/16000077072-dumaos-optimal-settings-guide-geo-...

 

Die Option "Anti-Bufferbloat" wird Ihnen den best möglichen Ping ermöglichen, in dem den maximalen Prozentsatz der total möglichen Bandbreite eintragen. Hierzu müssen Sie sich wieder bei http://www.routerlogin.net/ anmelden. Detailierte Anweisung finden Sie unter: https://www.downloads.netgear.com/files/GDC/XR700/XR700_UM_EN.pdf , Seite 56, "Prevent Network Congestion With Anti-Bufferbloat".

 

Wenn Sie diese Konfigurationen durchgeführt haben, können Sie sich noch weitere Optionen ansehen, wie z.B.:

Open NAT: http://support.netduma.com/support/solutions/articles/16000076587-dumaos-optimal-settings-guide-open...

Ping-Assist: http://support.netduma.com/support/solutions/articles/16000087579--dumaos-optimal-settings-guide-pin...

 

Mit freundlichen Grüßen,

Ioannis

NETGEAR Team


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 2 von 6
Highlighted
Tutor

Re: Einstellungen

Hi danke für die Antwort. Laut Vodafone steht der Router im bridge mode ich kann es nicht nachprüfen da das webinterface auf mein Kabel Deutschland total verbuggt ist. Sobald ich auf inet Einstellungen gehe kommt eine Fehlermeldung. Nein 10gb Anschluss hat das Ding auch nicht . Das mit dem reset und Kabel versuch ich heute abend hab 6er gekauft. Bufferbload einfach xbox 100% geben? Gibt es eigentlich. Routermodems die mit kabel deutschland kompatibel sind mit 10 GB port? Mfg
Nachricht 3 von 6
Highlighted
NETGEAR Moderator

Re: Einstellungen

Hallo @IvicaBla,

 

wenn ausgesagt wurde, dass der Vodafone Router im Bridge-Modus ist, dann muss es so sein Smiley (fröhlich)

Nur wenn der Router einen SFP+ Port gehabt hätte, wäre es empfehlenswert gewesen diesen auch zu nutzen aber ein CAT 6 Ethernet-Kabel ist vollkommen ausreichend. Bei der bei Ihren vorhandenen 1Gigabit-Leitung sollte es keine Probleme geben, außer wenn Sie auf mehreren Geräten große Dateien gleichzeitig runterladen würden. Deswegen ist es gut das Bufferbloat auf 100% eigestellt zu haben, damit die xBox immer Priorität hat und erhält die notwendige Bandbreite bereit gestellt ist. 

 

Mit freundlichen Grüßen,

Ioannis

NETGEAR Team


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 4 von 6
Highlighted
Tutor

Re: Einstellungen

Also ich danke recht herzlich :-) Neue Kabel und Hardreset und es kommen 950mb an . Jetzt kannst losgehen :-D wegen den bufferbload, hatte irgendwo gelesen nie 100% da den Ndere Programme stehen bleiben und es dadurch laggt kann das sein?
Nachricht 5 von 6
Highlighted
NETGEAR Moderator

Re: Einstellungen

Hallo @IvicaBla,

 

da Sie eine 1Gigabit-Leitung haben, können Sie mit 50% beginnen, was vollkommen ausreichen sein sollte und schauen wie sich das Ganze verhält und falls notwendig schrittweise die Prozentzahl erhöhen.

 

Freut uns sehr Ihnen behilflich gewesen sein zu können und wenn Sie weitere Fragen und/oder Informationen benötigen sollten, werden wir nach wie vor Ihnen zur Verfügung stehen Smiley (fröhlich)

 

Wenn ich Sie noch darum Bitten könnte, einen der Posts der Ihnen behilflich war "Als Lösung akzeptieren", da dies der weiteren Nutzern ein Hinweis auf die korrekte Lösung sein könnte auf ein eingegebenfalls gleiches Anliegen.

 

Vielen Dank! Smiley (fröhlich)

 

Mit freundlichen Grüßen,

Ioannis

NETGEAR Team


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 6 von 6