Diskussionsstatistiken
  • 5 Antworten
  • 327 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung
Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden
Antworten
Highlighted
Aspirant

Neatgear Nigthwak Mesh Repeater

Ich möchte mir einen BluOS Streaming Vollverstärker anschaffen (Highend). Dieser wird im 1.OG installiert und braucht einen Ethernet-Anschluss. Das Modem und ein Router sind im EG installiert, ich benötige also einen Meshfähigen Repeater, am liebsten von Netgear. Der Router ist ein TP-Link (8-jährig). Welche optimale Lösung/Produkt schlagt ihr mir vor. Router auch ersetzen Ja/nein?

Nachricht 1 von 6

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
NETGEAR Moderator

Re: Neatgear Nigthwak Mesh Repeater

Hallo @Lobri,

 

die Orbi-Systeme kann man mit Satelliten erweitern (maximal 3 pro Orbi-Router). Es funktioniert also wie bei einem Router und zwei Extendern.

RBK852 ist ein Orbi-Set mit AX-Standard und ist in diesem Fall bestimmt eine gute Lösung. Wenn Du später eventuell weitere Satelliten erwerben möchtest, sind nur die AX-Satelliten damit kompatibel (einen bekommst Du im Set). 

 

Freundliche Grüße
DamianM
NETGEAR Team

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 6 von 6

Alle Antworten
Highlighted
NETGEAR Moderator

Re: Neatgear Nigthwak Mesh Repeater

Hallo @Lobri,

 

willkommen in der NETGEAR Community!

 

Wenn Dein Router jetzt richtig funktioniert und immer noch eine gute Leistung gibt, brauchst Du ihn nicht zu ersetzen.

 

Ich nenne Dir alle NETGEAR Extender mit der Mesh-Funktion und LAN-Ports:
EX6250, EX7000, EX7300, EX7700, EX8000,  

EAX80, EAX20 (unterstützten das AX-Standard von WLAN)

 

Alle Modelle findest Du hier: https://netgear.de/home/products/networking/wifi-range-extenders/

 

Freundliche Grüße
DamianM
NETGEAR Team 

Nachricht 2 von 6
Highlighted
Aspirant

Re: Neatgear Nigthwak Mesh Repeater

Vielen Dank für die prompte Antwort

Welches sind die Entscheidungskriteren bei der Auswahl?

Hat mein alter Router keinen Einfluss auf die Nutzung des neusten Wi-Fi-Standard?

Gibt es technische Vorgaben für einen Router um alle techn. Möglichkeiten eines Top Repeater nutzen zu können?
Ich möchte für den neen Vollverstärker das best mögliche Signal. 

 

Freundliche Grüsse

Lobri

Nachricht 3 von 6
Highlighted
NETGEAR Moderator

Re: Neatgear Nigthwak Mesh Repeater

Hallo @Lobri,

 

Entscheidungskriteren sind meistens die Anzahl der LAN-Ports sowie die Mesh-Funktion, also das, wonach Du gefragt hast. 

Der alte Router benutzt bestimmt einen älteren WIFI-Standard, deshalb kann er mit dem Extender nur über diesen älteren Standard kommunizieren. Ein AX-Extender kann schon den neuen Standard zur Verfügung stellen und die Clients werden sich mit ihm über AX verbinden können (wenn sie es unterstützen) aber dann wird das Mesh nicht funktionieren. Wenn Du also einen sehr alten Router hast, kannst Du nicht von allen Funktionen des neuen Extenders profitieren.

 

Freundliche Grüße
DamianM
NETGEAR Team

Nachricht 4 von 6
Highlighted
Aspirant

Re: Neatgear Nigthwak Mesh Repeater

 Dann gehe ich richtig in der Annahme, dass für eine kompromisslose Top-Lösung,

das Netgear Orbi WiFi6, Mesh System AX6000 (RBK 852), die ideale Lösung wäre?

(ca. 170m2, 2 Stockwerke)

 

Beste Grüsse

Lobri

Nachricht 5 von 6
Highlighted
NETGEAR Moderator

Re: Neatgear Nigthwak Mesh Repeater

Hallo @Lobri,

 

die Orbi-Systeme kann man mit Satelliten erweitern (maximal 3 pro Orbi-Router). Es funktioniert also wie bei einem Router und zwei Extendern.

RBK852 ist ein Orbi-Set mit AX-Standard und ist in diesem Fall bestimmt eine gute Lösung. Wenn Du später eventuell weitere Satelliten erwerben möchtest, sind nur die AX-Satelliten damit kompatibel (einen bekommst Du im Set). 

 

Freundliche Grüße
DamianM
NETGEAR Team

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 6 von 6