Antworten
Highlighted
Aspirant

Netgear Nighthawk M1 Akku plötzlich tot

Von heute auf morgen lässt sich das Gerät nicht mehr einschalten, beim Laden blinkt die LED abwechselnd blau und orange und nach kurzer Zeit wird der Fehlercode 1 angezeigt. Ohne Akku läuft der Router problemlos, ist aber leider dadurch nicht mehr mobil.

Ich denke der Akku ist defekt, aber woher bekomme ich einen neuen?

Nachricht 1 von 3

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
NETGEAR Employee Retired

Re: Netgear Nighthawk M1 Akku plötzlich tot

Hallo @Gunter10,

 

willkommen in der NETGEAR Community.

 

Sorry für die späte Antwort.

 

Ja, das klingt nach defektem Akku. 

 

Wende Dich bitte an den Support. HIER  klicken.

 

Freundliche Grüße,
HarrySt
NETGEAR Community 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 2 von 3

Alle Antworten
Highlighted
NETGEAR Employee Retired

Re: Netgear Nighthawk M1 Akku plötzlich tot

Hallo @Gunter10,

 

willkommen in der NETGEAR Community.

 

Sorry für die späte Antwort.

 

Ja, das klingt nach defektem Akku. 

 

Wende Dich bitte an den Support. HIER  klicken.

 

Freundliche Grüße,
HarrySt
NETGEAR Community 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 2 von 3
Highlighted
Aspirant

Re: Netgear Nighthawk M1 Akku plötzlich tot

Ja wollte ich, aber leider ist der 90-Tage-Zeitraum für den Support im August abgelaufen. Und um einen nach 3 Monaten defekten Akku zu beanstanden will ich keinen Support kaufen müssen.

Nachricht 3 von 3
Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden
Diskussionsstatistiken
  • 2 Antworten
  • 904 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung