Diskussionsstatistiken
  • 1 Antwort
  • 60 Aufrufe
  • 2 Kudos
  • 2 in Unterhaltung
Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden
Antworten
Highlighted
Follower

Erweiterung des Netzwerks RB53

Hallo und einen schönen guten Tag, 

 

ich hätte da mal eine Frage. Ich habe bei mir zuhause eine 250Mbit Leitung und habe mir das System RBK53 gekauft. Die Signale sind sehr stark und ich habe an den meisten Orten auch guten Empfang jedoch zu unserer Dachterasse hin nimmt die Leistung der Satelliten ab. Wir haben leider sehr viele sehr dicke Stahlbetonwände und dadurch sinkt das Signal. Wie einfach ist es noch einen Satelliten zu kaufen und diesen an das Netzwerk einzubinden? Welches Gerät kann man denn empfehlen. Gibt es eventuell ein Gerät was ich auch Außen anschließen kann?

 

Um Tips und Empfehlungen wäre ich sehr dankbar. 

 

Vielen Dank im Voraus.


Mit freundlichen Grüßen

 

Murry

Model: RBK53|Orbi AC3000 Tri-band WiFi System
Nachricht 1 von 2

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
NETGEAR Moderator

Re: Erweiterung des Netzwerks RB53

Hi @Murry1970,

 

herzlich willkommen in der Community! Smiley (fröhlich) 

 

Sie können entweder einen weiteren RBS50 oder den RBS50Y Ihrem Netzwerk hinzufügen. Der RBS50Y ist für den Außenbereich und ist auch somit wetterbeständig. Er kann durch den mitgelieferten Fuß auf diversen Oberflächen abgestellt oder durch die Wandhalterung an der Wand montiert werden. 

Um den neuen Satelliten einzubringen, schhließen Sie diesen in der Nähe Ihres Orbi-Routers an das Netzteil und warten bis dieser hochgefahren ist, dann drücken Sie die Sync-Taste auf der Rückseite Ihres Satelliten und innerhalb von 2 Minuten die Sync-Taste auf der Rückseite Ihres Orbi Routers. Wenn die Synchronisierung abgeschloßen wurde, können Sie den Satelliten an den vorgesehen Ort umplatzieren.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Ioannis

NETGEAR Team


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 2 von 2

Alle Antworten
Highlighted
NETGEAR Moderator

Re: Erweiterung des Netzwerks RB53

Hi @Murry1970,

 

herzlich willkommen in der Community! Smiley (fröhlich) 

 

Sie können entweder einen weiteren RBS50 oder den RBS50Y Ihrem Netzwerk hinzufügen. Der RBS50Y ist für den Außenbereich und ist auch somit wetterbeständig. Er kann durch den mitgelieferten Fuß auf diversen Oberflächen abgestellt oder durch die Wandhalterung an der Wand montiert werden. 

Um den neuen Satelliten einzubringen, schhließen Sie diesen in der Nähe Ihres Orbi-Routers an das Netzteil und warten bis dieser hochgefahren ist, dann drücken Sie die Sync-Taste auf der Rückseite Ihres Satelliten und innerhalb von 2 Minuten die Sync-Taste auf der Rückseite Ihres Orbi Routers. Wenn die Synchronisierung abgeschloßen wurde, können Sie den Satelliten an den vorgesehen Ort umplatzieren.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Ioannis

NETGEAR Team


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 2 von 2