Antworten

Fritzbox Cable NetgearR7000 und Orbi System RBK753

Jrradi
Aspirant

Fritzbox Cable NetgearR7000 und Orbi System RBK753

Hallo liebe Gemeinde,

Ich bitte mal um eine kurze Anleitung von den Experten zum Betrieb von

Fritzbox cable

Netgear R7000

Orbi RBK753

Zur Zeit habe ich die Fritzbox aktiv mit ausgeschaltetem WLan und da dran

dann das Orbi System für WLan.

jetzt soll noch zusätzlich ein Netgear R7000 da zwischen (wegenVPN)

soll heißen Fritzbox cabel - NetgearR7000 - Orbi

 

Meine Frage ist wie soll ich die jetzt betreiben?

Fritzbox (Wlan aus) von da zum NetgearR7000 und dann das Orbi System, denke ich.

Soll ich dann am NetgearR7000 auch das WLan abschalten ?

oder kann das integriert bleiben?

hatte immer das Problem bei angeschaltetem WLan der Fritz das es immer wieder Störungrn zwischen Fritzbox und Orbi gekommen ist und das ich immer mehrere Wlan-Netze hatte (2,4ghz und 5ghz jeweils von Fritz und Orbi)

Wenn ich das Wlan des Netgear an lasse ist das dann das selbe Netz wie am Orbi? (kann mann das so einstellen?)

Vielen Dank schon mal

Gruß

Jens

Nachricht 1 von 7
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: Fritzbox Cable NetgearR7000 und Orbi System RBK753

Hallo @Jrradi,

 

willkommen in der NETGEAR Community!

 

Wenn Du das WLAN an der FritzBox aktivieren kannst, bedeutet dies, dass die FritzBox immer noch aktive Router-Funktionen hat, stimmt das? 

 

Ich nehme an, dass die FritzBox keine VPN(Box)-Funktion hat, ist es richtig? 

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team 
 

Nachricht 2 von 7
Jrradi
Aspirant

Re: Fritzbox Cable NetgearR7000 und Orbi System RBK753

Ja, die Fritz ist aktiv, geht auch nicht anders wegen Telefonanlage, läuft aber mit von mir abgeschaltetem WLan (verträgt sich nicht mit dem Orbi WLan,

dann kommt z.Z. das Orbi system für WLan.

 

Neu sollte es so sein:

Fritzbox als Zugang dann NetgearR7000 (mit VPN) und dann Orbi für WLan.

Frage ist nur WLan am Netgear auch einschalten, ist das dann das selbe WLan wie die Orbi´s haben ?

 

 

Gruß

Jens

 

Nachricht 3 von 7
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: Fritzbox Cable NetgearR7000 und Orbi System RBK753

Hallo @Jrradi,

 

kannst Du mir die Modellbezeichnung der FritzBox angeben?  Hat sie die Originalsoftware von FritzBox oder wurde diese durch den Internet-Anbieter irgendwie modifiziert? 

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team 

Nachricht 4 von 7
Jrradi
Aspirant

Betreff: Fritzbox Cable NetgearR7000 und Orbi System RBK753

Hallo,

Fritzbox 9561 Cable mit Original soft  Vodafone 1000

Gruss Jens

Nachricht 5 von 7
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: Betreff: Fritzbox Cable NetgearR7000 und Orbi System RBK753

Hallo @Jrradi,

 

wenn die Entfernungen zwischen den Geräten klein sind, empfehle ich Dir das WLAN nur am ORBI aktiv zu lassen, sowie das ORBI als AP zu benutzen:

 

FritzBox9561 (Router1)  -----> R7000 (Router2 + VPN) ------> ORBI (Access Point + WLAN)

 

Der R7000 unterstützt OpenVPN und man kann es einrichten, aber dies benötigt in dieser Situation zusätzliche Einstellungen auf der FritzBox, wie z.B. "VPN pass-through". Dazu können wir leider nicht garantieren, dass das VPN am R7000 richtig funktionieren wird, wenn der R7000 als zweiter Router im Netzwerk fungiert.

 

Die Information, was man auf der FritzBox in so einer Topologie zusätzlich aktivieren könnte, kannst Du nur von FritzBox Support bekommen. 

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team 

Nachricht 6 von 7
Jrradi
Aspirant

Re: Betreff: Fritzbox Cable NetgearR7000 und Orbi System RBK753

Danke für die Rückmeldung,

werde das so mal anschließen und testen

Danke

Jrradi

Nachricht 7 von 7
Diskussionsstatistiken
  • 6 Antworten
  • 210 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung