Antworten
Potomek
Tutor

Mehrere Orbi Mesh Router/Satelliten Kombinationen räumlich nah beieinander

Liebe Community,
Ich plane in Zeiten von Corona, die Grundschule meiner Kinder mit einer/mehrerer Orbi WLAN Lösungen auszustatten.
Ein Netzwerk über das gesamte Gebäude (400 Schüler) zu spannen, erscheint mir nicht realistisch (ich glaube, die max. Anzahl von Satelliten pro Router ist ohnehin 3?).
Insgesamt gibt es 5 sogenannte Familienflure, z.T. in untersch. Gebäudeteilen. Die gefühlt einfachste Variante wäre es, beispielsweise 6x RBK50 (53?) zu kaufen und die Flure damit auszustatten. Mehrere Fragen habe ich in dem Zusammenhang:

1. Ist das ohne weiteres möglich? Weiß jeder Satellit, wer "sein" Router ist (beispielsweise über die SSID, die der Router auf die Satelliten schreibt)?
2. Wenn man verhindern will, dass man am Ende 6 WLAN SSIDs hat, dann wäre es doch theoretisch einne Möglichkeit, alle SSIDs und Passwörter identisch zu wählen, dann müsste ich mich mit meinem mobilen Endgerät (z.B. Tablet) doch nur einmal bei allen 6 Netzen anmelden und die PW speichern. Wenn ich mich dann durchs Gebäude bewege wäre das Verhalten so, als ob ich ein einziges großes WLAN über das gesamte Gebäude gespannt habe (vorausgesetzt, dass Handy verbindet sich mit anstandslos auf den Satelliten mit dem stärksten Signal, anstatt verzweifelt zu versuchen, an der immer schwächer werdenenden, bestehenden Verbindung "festzuhalten".
Allerdings: siehe Punkt 1, wenn die "Kopplung" zwischen Router und Satellit auf der SSID basiert, dann hätte ich in einem Setup mit mehreren Routern und mehreren Satelliten, alle mit der selben SSID, am Ende doch Chaos, oder? Woher wüssten die Router denn dann noch, welche Satelliten zu ihnen "gehören"?
3. Schön finde ich die Möglichkeit, den backhaul per CAT Verbindung zu realisieren, ein Switch im Keller plus strukturierte CAT Verkabelung ist vorhanden. Aber natürlich stelle ich mir auch hier wieder die Frage unter 2. Woher wissen die Router dann noch, welches die "eigenen" Satelliten sind?

Ich danke euch für euren Support!

Benni

Model: RBK53|Orbi AC3000 Tri-band WiFi System
Nachricht 1 von 5

Akzeptierte Lösungen
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: Mehrere Orbi Mesh Router/Satelliten Kombinationen räumlich nah beieinander

Hallo @Potomek,

 

willkommen in der NETGEAR Community!

 

Hiermit beantworte ich Deine Fragen:

 

1) Jeder Satellit wird bestimmt seinen Router erkennen, weil jedes ORBI System einen anderen Netzwerknamen (SSID) und anderes Kennwort hat. Wenn Du ein paar ORBI Systeme (also ein paar Router) benutzt, hast Du gleichzeitig ein paar separate Netzwerke.

 

2) Die Satelliten werden am Anfang synchronisiert, deshalb "wissen" sie, welchem Router sie gehören. Es entsteht die sogenannte Backhaul Verbindung (5GHz) zwischen dem Router und den Satelliten und das ist die Basis für die Kommunikation.

 

3) Man kann die Satelliten mit dem ORBI Router per WLAN oder per LAN verbinden. Man kann es auch über einen Switch machen. Jeder Satellit kann nach dem Reset mit einem anderen Router verbunden werden. 

 

WICHTIG:

 

ORBI Home (z.B. RBK50) unterstützen bis 6 Satelliten mit einem ORBI Router, ORBI PRO (AC) auch 6.  ORBI PRO (AX) - 4 Satelliten. 

 

Maximal kann man mit einem Router (also mit einem ORBI System) theoretisch bis 254 Clients verbinden aber wegen Qualität der Verbindung empfehlen wir maximal einige Dutzend anzuschließen. 

 

***

Wenn Du diesen Beitrag hilfreich findest, klicke bitte auf KUDOS und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG. Dies kann anderen Benutzern helfen, die Lösung schneller zu finden. 
Falls Du weitere Fragen hast, stehe ich gerne unter diesem Beitrag zur Verfügung.

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 5 von 5

Alle Antworten
FURRYe38
Guru

Re: Mehrere Orbi Mesh Router/Satelliten Kombinationen räumlich nah beieinander

Englisch Bitte

My Setup (Cable 1Gbps/50Mbps)>CM1200 v2.02.03(LAG Disabled)>RBK853 v3.2.17.12
RBK50 v2.7.2.104(WW) Circle Enabled
Additional NG HW: C7800/CM1100/CAX80/CM2000, Orbi CBK40, R7800, R7960P, EX7500/EX7700, XR450 and WNHDE111
Nachricht 2 von 5
Potomek
Tutor

Re: Mehrere Orbi Mesh Router/Satelliten Kombinationen räumlich nah beieinander

Hallo,

o.k., danke für den Hinweis.

Habe verstanden, dass sich dieser Post auf den englischen Seiten befindet. Tue mich als Neuling hier gerade noch schwer damit herauszufinden, wie ich den Post modifizieren kann, eventuell "umziehen", oder, wenn das nicht geht, einfach löschen kann!

VG
Benni

Nachricht 3 von 5
vajim
Mentor

Re: Mehrere Orbi Mesh Router/Satelliten Kombinationen räumlich nah beieinander


@FURRYe38 wrote:

Englisch Bitte


Dear Community,
In times of Corona , I am planning to equip my children's primary school with one / more Orbi WLAN solutions.
Spanning a network across the entire building (400 students) doesn't seem realistic to me (I think the max. Number of satellites per router is 3 anyway?).
There are a total of 5 so-called family corridors, partly in different. Building parts. Perhaps the simplest variant would be to buy 6x RBK50 (53?) And equip the hallways with them. I have several questions in this context:

1. Is that easily possible? Does every satellite know who "its" router is (for example via the SSID that the router writes to the satellites)?
2. If you want to prevent you from having 6 WLAN SSIDs in the end, then it would theoretically be a possibility to select all SSIDs and passwords identically, then I would only have to log in to all 6 with my mobile device (e.g. tablet) Register networks and save the PW. If I then move through the building, the behavior would be as if I had a single large WLAN stretched over the entire building (provided that the cell phone connects to the satellite with the strongest signal without any problems, instead of trying desperately at the always "to hold" weaker, existing connection.
However: see point 1, if the "coupling" between router and satellite is based on the SSID, then in a setup with several routers and several satellites, all with the same SSID, I would have chaos in the end, right? How would the routers then still know which satellites "belong" to them?
3. I like the possibility of realizing the backhaul via CAT connection, a switch in the basement plus structured CAT cabling is available. But of course I ask myself the question under 2. How do the routers know which are their "own" satellites?

I thank you for your support!

Benni

Nachricht 4 von 5
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: Mehrere Orbi Mesh Router/Satelliten Kombinationen räumlich nah beieinander

Hallo @Potomek,

 

willkommen in der NETGEAR Community!

 

Hiermit beantworte ich Deine Fragen:

 

1) Jeder Satellit wird bestimmt seinen Router erkennen, weil jedes ORBI System einen anderen Netzwerknamen (SSID) und anderes Kennwort hat. Wenn Du ein paar ORBI Systeme (also ein paar Router) benutzt, hast Du gleichzeitig ein paar separate Netzwerke.

 

2) Die Satelliten werden am Anfang synchronisiert, deshalb "wissen" sie, welchem Router sie gehören. Es entsteht die sogenannte Backhaul Verbindung (5GHz) zwischen dem Router und den Satelliten und das ist die Basis für die Kommunikation.

 

3) Man kann die Satelliten mit dem ORBI Router per WLAN oder per LAN verbinden. Man kann es auch über einen Switch machen. Jeder Satellit kann nach dem Reset mit einem anderen Router verbunden werden. 

 

WICHTIG:

 

ORBI Home (z.B. RBK50) unterstützen bis 6 Satelliten mit einem ORBI Router, ORBI PRO (AC) auch 6.  ORBI PRO (AX) - 4 Satelliten. 

 

Maximal kann man mit einem Router (also mit einem ORBI System) theoretisch bis 254 Clients verbinden aber wegen Qualität der Verbindung empfehlen wir maximal einige Dutzend anzuschließen. 

 

***

Wenn Du diesen Beitrag hilfreich findest, klicke bitte auf KUDOS und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG. Dies kann anderen Benutzern helfen, die Lösung schneller zu finden. 
Falls Du weitere Fragen hast, stehe ich gerne unter diesem Beitrag zur Verfügung.

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 5 von 5
Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden
Diskussionsstatistiken
  • 4 Antworten
  • 133 Aufrufe
  • 1 Kudo
  • 4 in Unterhaltung