Diskussionsstatistiken
  • 4 Antworten
  • 1889 Aufrufe
  • 2 Kudos
  • 5 in Unterhaltung
Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden
Antworten
Highlighted
Follower

ORBI RBR 40 WLAN 5 ghz

Hallo ,

 

gibt es die Möglichkeit beim RBR 40 Router in den Konfigurationen das 5ghz zu deaktivieren. Ich habe Problme mit anderen geräten die nur mit 2,4 ghz arbeiten, diese bekomme ich einfach nicht konfiguriert. Beim verbinden dieser Geräte bricht dann einfach immer das WLAN zusammen.

 

Router Einstellungen jetzt :

 

2,4 ghz steht auf Auto ( aber schon von Kanal 1 bis 11 ) alles probiert geht auch nicht.

5, 0 ghz steht auf Kanal 36

 

Es muss doch auch mit dem Orbi möglich sein Geräte die nur 2,4 ghz können zu verbinden. Mit meiner Fritz Box 7490 ging das sofort.

 

oder noch eine andere Frage : kann man zum ORBI System das WLAN der Fritz Box wieder aktiv schalten oder stören sich dann eventuell beide WLAN Netze ?

 

Ich wäre Euch sehr dankbar für Hilfestellung in meinem Fall.

 

MFG

Nachricht 1 von 5
Highlighted
Guru

Re: ORBI RBR 40 WLAN 5 ghz

 

Drahtlose Komponenten welche nur auf 2.4 GHz verbinden können werden (ziemlich unwahrscheinlich) durch 5 GHz gestört - es macht wenig Sinn, 5 GHz APs zu deaktivieren. Das hört sich mehr nach einem Interoperabilitiäts-Problem mit gewissen 2.4 GHz Geräte an.

Nachricht 2 von 5
Highlighted
Aspirant

Re: ORBI RBR 40 WLAN 5 ghz

Hallo,

ich habe das gleiche Problem. Sonoff S20 Steckdose zeigt an: Verbindung nur mit 2,4 GHz möglich. Also scheint es doch möglich, dass das 5 GHz stört. Lässt es sich denn, zumindest zum Verbinden, ausstellen? Oder funktioniert es, wie der TE fragt, die Fritz Box mit ihrem WLan parallel laufen zu lassen?

Nachricht 3 von 5
Highlighted
NETGEAR Employee Retired

Re: ORBI RBR 40 WLAN 5 ghz

Hallo @Igel2018,

 

leider ist es auf dem ORBI Router, nicht möglich das 5GHz Netzwerk zu deaktivieren, da die dedizierte Verbindung zu den Satelliten ebenfalls über die 5GHz Frequenz läuft.

 

Leider erwähnst du nicht, welches Gerät du verbinden möchtest, dass nur 2.4GHz kann. Wäre evtl. hilfreich.

 

Es ist auf jeden Fall möglich, dass du das WiFi der Fritzbox wieder aktivierst sofern diese auch der DHCP Server ist. Was allerdings nicht funktionieren wird, ist das sogenannte "Smartroaming", heißt deine Geräte werden nicht zwischen dem WiFi der Box und des Orbi nahtlos wechseln.

 

@chrisp1

 

Deine Sonoff S20 Steckdose unterstützt nicht den WiFi AC Standard und daher wird sie sich nur zum 2.4GHz verbinden.

 

Mit freundlichen Grüßen

FrankHe
Team NETGEAR

 

 


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 4 von 5
Highlighted
Aspirant

Re: ORBI RBR 40 WLAN 5 ghz


@chrisp1  schrieb:

Hallo,

ich habe das gleiche Problem. Sonoff S20 Steckdose zeigt an: Verbindung nur mit 2,4 GHz möglich. Also scheint es doch möglich, dass das 5 GHz stört. Lässt es sich denn, zumindest zum Verbinden, ausstellen? Oder funktioniert es, wie der TE fragt, die Fritz Box mit ihrem WLan parallel laufen zu lassen?

 

Du ziehst die falschen Schlüsse. Deine Steckdose kann anscheinend nur 2,4 GHz. Und 5 GHz kann kaum stören, ist immerhin 2,6 GHz weit weg. Störungen anderer Geräte kämen da schon eher in Betracht.


 

Nachricht 5 von 5