Antworten

Orbi RBK 53

Benny68
Aspirant

Orbi RBK 53

Hallo,

ich habe hier ein neues RBK 53 System. Der Router hängt hinter hängt hinter einer alten Fritzbox 7270.

Jetzt wollte ich als erstes den Router als AP übers Netzwerkabel und den Webbroser und http://orbilogin.com konfigurieren.

Ich lande immer auf der Netgear Webseite und nicht im Orbi Router. Der Orbi Router leuchtet dauerhaft blau.

Wer kann helfen ?

 

Nachricht 1 von 4
Benny68
Aspirant

Betreff: Orbi RBK 53

Hallo,

in der Fritzbox 7270 ist die Verbindung  an LAN 2 mit RBR50 und 100 Mbit/s eingetragen. Als IP Adresse ist aber nicht die Default IP Adresse des Orbi Routers (192.168.1.1) eingetragen, sondern eine völlig andere.

 

Gruß Benny

Nachricht 2 von 4
DerDoc
Luminary

Betreff: Orbi RBK 53

Kommst du denn auf den Orbi, wenn du dich mit der IP und nicht mit orbilogin.com anmeldest?

Ansonsten, klemm den Orbi nicht an die Fritzbox, melde dich am WLAN des Orbi an und gehe dann auf orbilogin.com.

Anschließend änderst du die Konfig auf AP-Modus und wenn der Orbi neugestartet ist, klemmst du ihn wieder an die Fritzbox.

Wenn beide gerade als Router laufen, kommen sie sich beim DHCP in die Quere.


Orbi RBK50 // Internet DG 600 down / 300 up
Nachricht 3 von 4
FrankHe
NETGEAR Employee Retired

Re: Betreff: Orbi RBK 53

Hallo Benny68,

 

willkommen in der NETGEAR Community.

 

Wie DerDoc bereits sagte, solltest du zuerst den ORBI konfigurieren als AP. Da per default sowohl die Fritzbox als auch der ORBI den Part des DHCP Server übernehmen kann es hier zu Überschneidungen kommen.

 

Mit freundlichen Grüßen

FrankHe
Team NETGEAR
 


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 4 von 4
Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden
Diskussionsstatistiken
  • 3 Antworten
  • 930 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 3 in Unterhaltung