Diskussionsstatistiken
  • 4 Antworten
  • 784 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 3 in Unterhaltung
Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden
Antworten
Highlighted
Aspirant

Orbi RBR50 AccesPoint Betrieb und Telekom IPTV funktioniert nicht

Liebe Community

ich betreibe an einem VDSL 100 einen draytek 2925 hinter einer Fritzbox 7590, an dem ich als Access Point einen Orbi RBR50 samt RBS50 Satelliten mit neuester Firmware 2.1.4.10 angeschlossen habe, an einem der Satelliten dann per Lan Buchse den Telekom Mediareceiver 401 . Das Bild ruckelt nach wenigen Sekunden und bleibt stehen. Der draytek ist laut draytek korrekt konfiguriert ( vlan Tag 7 da BNG Anschluss, IGMP / Proxy etc korrekt konfiguriert). Kann der Orbi IPTV nicht korrekt durchleiten? 

Schliesse ich einen fritz repeater an die fritz an, funktioniert Multicast offensichtlich einwandfrei, ist der Orbi dran, nicht.

Vielen Dank  für Tipps!

 

Holger

Nachricht 1 von 5
Highlighted
NETGEAR Employee Retired

Re: Orbi RBR50 AccesPoint Betrieb und Telekom IPTV funktioniert nicht

Hallo @ holgi66,

 

und willkommen in der NETGEAR Community.

 

Melde dich am Orbi und öffne die Seite http://Orbi IP/debug.htm
Aktiviere LAN/WAN Packet Capture und lasse die Packet Capture für paar Minuten laufen während das Problem zu erkennen ist. Danach lade die Debug Logs herunter und erstelle eine Anfrage direkt bei dem Support, die Techniker werden sich das Problem gerne ansehen. Die Debug Logs werden somit helfen das Problem zu analysieren.


Grüße
Slas
NETGEAR Community Team


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 2 von 5
Luminary

Re: Orbi RBR50 AccesPoint Betrieb und Telekom IPTV funktioniert nicht

Das Ergebnis würde mich auch Interessieren denn meine Swisscom TV Box ist jetzt wieder am Swisscom Router statt am Orbi wegen der Ruckler und Hänger seit dem FW update
Nachricht 3 von 5
Highlighted
Aspirant

Re: Orbi RBR50 AccesPoint Betrieb und Telekom IPTV funktioniert nicht

Vielen Dank für die Antwort.

Leider habe ich aktuell keine Zeit, eine Uminstallation vorzunehmen und das Logfile mitzuschneiden, aber ich komme gerne nochmals darauf zurück.

Aktuell läuft das IPTV ohne Orbi über die Fritz samt Powerlan wunderbar.

 

Dank Google konnte ich aber feststellen, dass mein problem öfter auftritt und bisher niemand eine Lösung gefunden hat.

Ich werde also versuchen, in der nächsten Zeit einen MItschnitt zu generieren.

 

Nachricht 4 von 5
Highlighted
Luminary

Re: Orbi RBR50 AccesPoint Betrieb und Telekom IPTV funktioniert nicht

Bei mir läuft es jetzt auch wieder Problemlos über meinen Swisscom Router und dessen Wlan. Es laufen jetzt einfach beide, SC Router und Orbi AccessPoint mit der selben SSID. Die meisten Geräte haben sich leider auch mit dieser Verbunden und im Moment ist nur der Satellit von Nutzen.
Nachricht 5 von 5