Antworten

Orbi untereinander via LAN verbinden

MaBe
Follower

Orbi untereinander via LAN verbinden

Hallo liebe Community,

 

wir haben zu Hause hin und wieder ein Problem mit unserem installierten OrbiNetGear System.

Es handelt sich um das RBK53 System, eine Basis und 2 Satelliten.

 

Das System ist in einem großen Haus installiert.

Im Keller die Basis, direkt am Router.

Im EG und OG steht dann jeweils ein Satellit.

 

An den Satelliten sind nun, je nach Verbraucher, entweder WLAN Geräte (Handy, Laptop) oder via LAN (Smart TV, Receiver etc) Endverbraucher angeschlossen.

Prinzipiell funktioniert dieses System.

Jedoch haben wir immer mal wieder Zeiten, da hat der Sat im EG keine Verbindung mehr zur Basis im EG. 

Dies ist vor allem im Homeoffice super nervig wenn man regelmäßig aus Meetings geschmissen wird.

 

Dieses Problem würde ich nun gerne um gehen und die Basis mit den Sat jeweils mit LAN Kabeln verbinden.

Somit sollte die Kommunikation unter den Orbi Geräten funktionieren, WLAN nur noch zu den Endverbrauchern nötig sein.

 

Muss ich dazu irgendwas im Router Setup ändern?

 

Jetzt kommt nämlich das zweite Problem - die Installation des Routers wurde damals von einer Firma vorgenommen - die gibt es jedoch nicht mehr. Somit habe ich auch keinerlei Daten zum einloggen in das Setup des Systems.

 

Ist es möglich, so wie beschrieben, die Satelliten untereinander mit LAN Kabeln zu verbinden, WLAN für Endgeräte bleibt aber trotzdem aktiv?

 

Vielen Dank für eueren Input zu meinem Thema.

 

Viele Grüße

Martin

Model: RBK53|Orbi AC3000 Tri-band WiFi System
Nachricht 1 von 2

Akzeptierte Lösungen
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: Orbi untereinander via LAN verbinden

Hallo @MaBe,

 

willkommen in der NETGEAR Community!

 

Ich möchte Dich bitten, folgende Schritte auf Deinem ORBI System durchzuführen:

 

-Aktualisiere die Firmware von allen ORBI Elementen, hier die Links: RBR50  RBS50

-Setze das System auf Werkeinstellungen zurück und installiere es erneut,

-Aktiviere die folgenden Funktionen: Beamforming, MU-MIMO, Daisy Chain (erweiterte WLAN-Einstellungen),

-Stelle feste WLAN-Kanäle ein.

 

Dies soll die WLAN-Kommunikation des Systems optimieren. 

 

Ich wäre für Dein Feedback dankbar, ob die Kommunikation nachher besser aussieht.

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team 
 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 2 von 2

Alle Antworten
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: Orbi untereinander via LAN verbinden

Hallo @MaBe,

 

willkommen in der NETGEAR Community!

 

Ich möchte Dich bitten, folgende Schritte auf Deinem ORBI System durchzuführen:

 

-Aktualisiere die Firmware von allen ORBI Elementen, hier die Links: RBR50  RBS50

-Setze das System auf Werkeinstellungen zurück und installiere es erneut,

-Aktiviere die folgenden Funktionen: Beamforming, MU-MIMO, Daisy Chain (erweiterte WLAN-Einstellungen),

-Stelle feste WLAN-Kanäle ein.

 

Dies soll die WLAN-Kommunikation des Systems optimieren. 

 

Ich wäre für Dein Feedback dankbar, ob die Kommunikation nachher besser aussieht.

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team 
 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 2 von 2
Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden
Diskussionsstatistiken
  • 1 Antwort
  • 60 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung