Antworten

RBR50 IPTV/Telekom Entertain Wiedergabe nicht möglich

c0mplemax
Aspirant

RBR50 IPTV/Telekom Entertain Wiedergabe nicht möglich

 Mein Setup ist wie folgt:

 

Modem: DrayTek Vigor130

Router: Netgear Orbi RBR50

Switch: Netgear GS108Ev3

IPTV Receiver: Telekom Media Receiver 401

 

Der Orbi RBR50 läuft bei mir im Router-Modus, die Funktion unter Setup>WAN Setup>"Disable IGMP Proxy" ist am Orbi RBR50 deaktiviert sowie am Switch "IGMP Snooping Status" aktiviert. Dennoch bin ich nicht in der Lage über den Receiver der Telekom IPTV zu gucken. Nach einigen Sekunden fängt das Bild an zu ruckeln und friert letzlich komplett ein.

 

Reset und komplette Neukonfiguration des Orbis bringt keine Besserung. Der Fehler besteht unter Firmware 2.0.1.4, 2.1.2.18 und 2.1.3.4.

 

Habt Ihr eine Idee, was ich noch versuchen kann bzw. wie dieser Fehler zu beheben ist?

Nachricht 1 von 13
Slas
NETGEAR Employee Retired

Re: RBR50 IPTV/Telekom Entertain Wiedergabe nicht möglich

Hallo @c0mplemax,

 

und willkommen in der NETGEAR Community.

 

Teile mir mit, ob der Telekom Media Receiver 401 am Switch oder am Orbi Router angeschlossen ist?

Welche Firmware ist aktuell auf dem GS108Ev3 und Orbi installiert?

Ich nehme an, am Switch sind die Optionen "Validate IGMPv3 IP header", "Block Unknown Multcast Adresses" und Flow Control deaktiviert?

Funktioniert die Wiedergabe wenn Telekom Media Receiver 401 direkt am DrayTek Vigor130 angeschlossen wird?

 


Grüße
Slas
NETGEAR Community Team

Nachricht 2 von 13
c0mplemax
Aspirant

Re: RBR50 IPTV/Telekom Entertain Wiedergabe nicht möglich

Hallo @Slas,

 

der Telekom Media Receiver 401 ist am Switch angeschlossen. Direkt am Orbi änder sich am Fehlerbild nichts, das habe ich bereits getestet.

 

Auf dem Orbi ist aktuell die Firmware V2.1.3.4 installiert, mit V2.0.1.4 habe ich allerdings die gleichen Probleme. Auf dem Switch ist Firmware V2.00.12 installiert.

Ja, "Validate IGMPv3 IP header", "Block Unknown Multcast Adresses" und Flow Control sind am Switch deaktiviert. Lediglich "IGMP Snooping Status" ist enabled.

 

Die Wiedergabe kann nicht funktionieren wenn der Receiver direkt am DrayTek Vigor angeschlossen wird da dieser in meinem Setup nur als Modem nicht als Router läuft und der Telekom Receiver selbst keine PPPoE-Einwahl vornimmt. Tausche ich jedoch den Orbi Router RBR50 gegen eine Fritzbox 7490 und betreibe diese mit der Option Internet "Über ein externes Modem" am DrayTek Vigor130 (also nur noch als Router und WLAN AC - genau wie den Orbi) funktioniert die Wiedergabe völlig problemlos.

 

Grüße,

c0mplemax

Nachricht 3 von 13
Slas
NETGEAR Employee Retired

Re: RBR50 IPTV/Telekom Entertain Wiedergabe nicht möglich

Hallo @c0mplemax,

 

also wenn die Fritzbox 7490 mit der Option Internet "Über ein externes Modem" angeschlossen wird, dann funktioniert das IPTV Streaming. 

Kannst Du mir noch sagen, ob Du auf der Fritzbox bestimmte VLAN ID´s konfigurieren müsstest z. B. VLAN ID 8, VLAN ID 7?

 

 

Grüße
Slas
NETGEAR Community Team

Nachricht 4 von 13
c0mplemax
Aspirant

Re: RBR50 IPTV/Telekom Entertain Wiedergabe nicht möglich

Nein, an der Fritzbox mache ich nichts dergleichen. Am DrayTek habe ich VLAN ID 7 getaggt. Da ich einen BNG -Anschluss der Telekom habe ist VLAN ID 8 nicht erforderlich.

Nachricht 5 von 13
c0mplemax
Aspirant

Re: RBR50 IPTV/Telekom Entertain Wiedergabe nicht möglich

Da der Support bis auf die Empfehlung die Fritzbox weiter für Entertain zu nutzen keine anderen Lösungsansätze liefert, werde ich mein RBK50-Set zurückschicken und mir statt dessen ein Konkurrenzprodukt zulegen von dem ich weiß das es funktioniert.

Nachricht 6 von 13
Slas
NETGEAR Employee Retired

Re: RBR50 IPTV/Telekom Entertain Wiedergabe nicht möglich

Hallo @c0mplemax,

 

danke für Deine Rückmeldung.

 

Also mit der Fimware 2.0.1.4 haben die Orbi User schon mehrmals bestätigt, dass das Telekom Entertain funktioniert.

In Deinem Fall wird der Multicast Stream an alle Ports weitergeleitet.

Solange Du den Orbi hast, könntest Du unter Erweitert -- Erweiterte Einrichtung  die VLAN/IPTV Einrichtung aktivieren und bei VLAN Tag Gruppe die VLAN ID 7 hinzufügen? Danach überprüfe die Wiedergabe, mit oder ohne den Switch.

 

Grüße
Slas
NETGEAR Community Team

Nachricht 7 von 13
c0mplemax
Aspirant

Re: RBR50 IPTV/Telekom Entertain Wiedergabe nicht möglich

Mit der Einstellung ist es besser als vorher. Stabiles Fersehen ist aber nach wie vor nicht möglich da die Wiedergabe immer wieder einfriert und erst nach einigen Sekunden weitergeht. Die Zeitspannen zwischen den freezes und bis es dann weitergeht variieren hierbei.
Nachricht 8 von 13
Slas
NETGEAR Employee Retired

Re: RBR50 IPTV/Telekom Entertain Wiedergabe nicht möglich

Hallo @c0mplemax,

 

hast Du den letzten Setup Vorschlag mit der 2.0.1. 4 oder mit der Beta 2.1.3.4 ausprobiert?

 

 

Grüße
Slas
NETGEAR Community Team

Nachricht 9 von 13
Jojo121278
Star

Re: RBR50 IPTV/Telekom Entertain Wiedergabe nicht möglich


@Slasschrieb:

Hallo @c0mplemax,

 

hast Du den letzten Setup Vorschlag mit der 2.0.1. 4 oder mit der Beta 2.1.3.4 ausprobiert?

 

 

Grüße
Slas
NETGEAR Community Team

 

@Slas

 

wie kommt man eigentlich zu einer Beta?

 


 

Nachricht 10 von 13
c0mplemax
Aspirant

Re: RBR50 IPTV/Telekom Entertain Wiedergabe nicht möglich

@Slas

Mit der Beta 2.1.3.4 da ich das "Ethernet backhaul" feature aus der 2.1.x Firmware benötige. Der Orbi ist allerdings inzwischen wie angekündigt auf dem Weg zurück zum Händler. Leider kann die Konkurrenz das ganze besser.

 

Ich gebe gerne zu, dass ich bei fast 400 EUR für ein aus zwei Komponenten bestehendes System nicht besonders Kompromissbereit bin. Zumal der Telefonsupport seitens Netgear mehr als zu wünschen übrig ließ.

 

Grüße,

c0mplemax

Nachricht 11 von 13
c0mplemax
Aspirant

Re: RBR50 IPTV/Telekom Entertain Wiedergabe nicht möglich

@Jojo121278

Die Beta Firmware kannst du dir hier in der Community runterladen. Orbi MR 2.1 Update 3/23/18

 

Grüße,

c0mplemax

Nachricht 12 von 13
Slas
NETGEAR Employee Retired

Re: RBR50 IPTV/Telekom Entertain Wiedergabe nicht möglich

Hallo @c0mplemax,

 

Danke für den Feedback.

Solltest Du noch Fragen haben so stehe ich Dir gerne zur Verfügung .

 

@Jojo121278, die Beta Firmware wurde im englischen Forum veröffentlicht. so wie c0mplemax gepostet hat.

 

Hier die Links:

 

RBR50 : http://files.netgear-support.com/go/?a=d&i=o3UGoktK40   

RBS50: http://files.netgear-support.com/go/?a=d&i=B57FDA46OO

How to do a manual firmware upgrade:  https://kb.netgear.com/31573/How-do-I-manually-upgrade-firmware-on-my-Orbi-Satellite

 

Grüße
Slas
NETGEAR Community Team

Nachricht 13 von 13
Diskussionsstatistiken
  • 12 Antworten
  • 4684 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 3 in Unterhaltung