Antworten

Satelliten in Reihe schalten - RBK353 WiFi 6

mattheo
Follower

Satelliten in Reihe schalten - RBK353 WiFi 6

Hallo zusammen,

 

ich habe mir ganz aktuell ein Orbi RBK353 angeschafft: einen Router und zwei Satelliten.

Der Router steht im EG, Satelite 1 im 1. OG und Satelite 2 im 2. OG.

 

Der Orbi Router ist mit dem Vodafone Router per LAN verbunden und als Access Point eingerichtet (um kompatibel mit meinem Sonos-System zu sein).

 

Jetzt zu meinen Anliegen: Damit mein zweiter Satellit ein gutes Signal bekommt, würde ich ihn gerne mit dem ersten Satelliten mit dem guten Signal vom Router verbinden. Allerdings greift Satelite 2 immer automatisch auf den Router zu. In der App ist Satelite 2 immer mit orangenen Kreis gekennzeichnet und auch ein Speedtest zeigt, dass nur 25% meiner Maximalleistung ankommen.

Ab und zu wechselt Satelite 2 automatisch und greift auf Satelite 1 zu. Satelite 2 ist dann sofort grün und der Speedtest zeigt, dass 80-100% ankommen.

Leider kehrt Satelite 2 immer sehr schnell in den Verbindungsmodus mit dem Router zurück.

Ich möchte also Satelite 2 zwingen, sich permanent mit Satelite 1 zu connecten.

 

Jetzt habe ich dazu schon viele Lösungsansätze gelesen:

  1. Daisy Chain 
  2. Fast Roaming
  3. ...

Zu allen Maßnahmen habe ich mich auf den Router geschaltet, in den Advanced Settings geschaut, kann aber die entsprechenden Kästchen zum Aktivieren von Daisy Chain / Fast Roaming etc. nicht finden.

 

Nun habe ich auch schon gelesen, dass es diese Optionen gar nicht mehr gibt in den neuen System und man daher die Reihenschaltung gar nicht mehr erzwingen kann.

 

Aber so wirklich sicher bin ich mir hier nicht.

Daher wäre ich für Eure Hilfe dankbar.

 

Dankeschön!

 

Viele Grüße, Matthias

 

 

Model: RBK53|Orbi AC3000 Tri-band WiFi System
Nachricht 1 von 2

Akzeptierte Lösungen
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: Satelliten in Reihe schalten - RBK353 WiFi 6

Hallo @mattheo,

 

willkommen in der NETGEAR Community!

 

Die Funktion Daisy Chain besteht darin, das sich die Satelliten den besten "Kommunikationspartner" (den ORBI Router oder einen anderen Satelliten) automatisch aussuchen. Es ist auf dem RBK350 automatisch aktiviert also Du kannst es manuell nicht machen. 

 

Versuche bitte zuerst alle ORBI Elemente zu aktualisieren und feste, nicht belastete WLAN-Kanäle einzustellen. Ich schicke Dir Links zu den neuesten FW-Versionen:  RBR350  RBS350

 

Danach teste bitte die Verbindung des zweiten Satelliten und teile mir mir, wie es aussieht. 

 

Ich wünsche Dir einen schönen Tag! 

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 2 von 2

Alle Antworten
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: Satelliten in Reihe schalten - RBK353 WiFi 6

Hallo @mattheo,

 

willkommen in der NETGEAR Community!

 

Die Funktion Daisy Chain besteht darin, das sich die Satelliten den besten "Kommunikationspartner" (den ORBI Router oder einen anderen Satelliten) automatisch aussuchen. Es ist auf dem RBK350 automatisch aktiviert also Du kannst es manuell nicht machen. 

 

Versuche bitte zuerst alle ORBI Elemente zu aktualisieren und feste, nicht belastete WLAN-Kanäle einzustellen. Ich schicke Dir Links zu den neuesten FW-Versionen:  RBR350  RBS350

 

Danach teste bitte die Verbindung des zweiten Satelliten und teile mir mir, wie es aussieht. 

 

Ich wünsche Dir einen schönen Tag! 

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 2 von 2
Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden
Diskussionsstatistiken
  • 1 Antwort
  • 234 Aufrufe
  • 1 Kudo
  • 2 in Unterhaltung