Antworten

Re: ReadyCloud Online / VPN getrennt

GeorgSchunk
Initiate

ReadyCloud Online / VPN getrennt

Hallo Gemeinde,

aktuell habe ich ein Problem mit meinem NAS. Leider verbindet sich keine ReadyCloud VPN unter Windows 10 2004.

 

NAS Firmware: 6.10.3

ReadyCloud Client: 1.19

Windows: 2004 Build 19041.264

Fritzbox: 6490

 

Die SMB Protokolle hätte ich alle unter "Windows Feature aktivieren oder deaktivieren" aktiviert. Unter einem Windows 10 1909 Build 18363.836 funktioniet die ReadyCloud einfwandfrei. Ist der Fehler bereits bekannt?

 

Danke für die Hilfe und Unterstützung

Viele Grüße

Georg

 

Model: RN102|ReadyNAS 100 Series 2- Bay
Nachricht 1 von 6
IoannisDM
NETGEAR Moderator

Re: ReadyCloud Online / VPN getrennt

Hallo @GeorgSchunk,

 

herzlich willkommen in der Community! Smiley (fröhlich)

 

Ein OS-Reinstall ist empfehlenswert, durch welches nur Netzwerkeinstellungen und das Admin-Passwort zurückgestellt werden aber Ihre Daten und Dateien unberührt bleiben. Falls notwending, finden Sie die Anleitung zum OS-Reinstall unter folgendem Link: https://kb.netgear.com/22892/How-do-I-access-the-boot-menu-on-my-ReadyNAS-102-202-212-or-312 

 

Mit freundlichen Grüßen,

Ioannis

NETGEAR Team


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 2 von 6
GeorgSchunk
Initiate

Re: ReadyCloud Online / VPN getrennt

Danke für den Hinweis. Aktuell habe ich die Notebooks wieder mit Windows 10 1909 installiert und schon funktioniert wieder die VPN Verbindung. Ich vermute nicht, dass ein Reinstall des NAS-OS eine Lösung bringen würde, weil es ja unter 1909 einwandfrei funktioniert.

Nachricht 3 von 6
waldbauer_com
Luminary

Re: ReadyCloud Online / VPN getrennt

Das ist ein Windows 2004 Update Problem (betreffend wohl VPN Verbindungen). Lösungsvorschläge (außer auf einen Patch von M$ warten) erwünscht :-) Danke

Nachricht 4 von 6
krs757
Aspirant

Betreff: ReadyCloud Online / VPN getrennt

finde ich sehr/ extrem schlecht dass Netgear eigentlich kaum was macht bezüglich benutzung von app ready cloud. es sind immer wieder Probleme aufgetreten..jedoch die lösungen von netgear waren in der regel wage..

.z.Beispiel..

über dieser Problematik wird seit jahren diskutiert.. Freut mich jetzt das... Herr georgschunk das noch mal angesprochen hat.. da ich nämlich das gleiche Problem habe..hat funktioniert jetzt nicht mehr..

Auf Werbung für Readycloud app funktioniert alles prima..

nur wichtige Sachen sind nicht erwähnt..

Heute zutage sind die Rechner meistens mit SSD Platten ausgestattet  die in der Regel keine grosse Kapazitäten besitzen..

bedeutet..auf dritte Rechner kann man keine Synkrosierung machen.. da Kapazität fehlt..

aber das ist auch nicht so schlimm, wie  Fakt dass man plötzlich keinen zugriff auf Server hat.. Und da werden blöde Vorschläge aus nichts.. von Netgear (s. Antwort von Georg) unterbreitet.

Habe mich für Netgear entschieden, da ich dachte dass sind die profis..

Erste Scachtel ready Nas Duo.... nach weniger Zeit keine updates mehr..

ok dachte ich.. spät gekauft..

zweite Scachtel Ready Nas 214.. um kompalibität irgendwie zu erhalten.. war eigentlich auch Fehler..

Weil eine Sicherung bzw. Syncrosierung nur bedingt möglich ist..oder muss man Profi sein..

Stellen Sie sich vor.. Sie wollten von zuhause bzw in büro arbeiten..Haben alles eingerichtet.. und plötzlich funktioniert das nicht mehr..

Sie wissen das natürlich nicht warum..fragen an Hersteller .. und er sagt lapidar. alles noch mal instalieren (s.Georg) 

aber Vorschläge von Hersteller sind auf keinen Fall dir Lösungen..die sind nur Vorschläge..

bzw.. jetzt im Fall "Georg"..haben nicht gebracht..bzw. er har richtigerweise das vorschlag von NG blödsin ist.. 

ein andere Kolege hat auch sinnvollerweise gefragt.. auf was warten wir jetzt ? auf Microsoft oder Netgear.. ?

aber nochmal angenommen, bin ich wirklich darauf angewiesen.. ist eine katastrophe.. bedeutet kann ich nicht arbeiten.. 

keiner ist dran schuld, jedoch kan ich vergesen zugriff auf daten zu haben.. toll..

was nocht schlimmer ist, blöde Anwender (wie ich zB) suhen irgendwo die Lösung..und verschwenden Zeit..die sich NG gesparrt hat..

und ständig auf Foren verweisst wo es eigentlich , leider sehr oft keine Antworten gibt..

Wird man nur "weitergeleitet"..

Stoff geht mir langsam aus.. was NG macht ist eigentlich Betrug.. aber habe eigentlich keine Lust mich damit zu beschäftigen... 

auf jeden Fall ist die devise "Amerika first" bei NG nicht die Neuigkeit.. und ich war geblendet von "Amerika" und Netgear" aber für die "normale user".. ist das nicht empfählenswert.. 

 

Nachricht 5 von 6
krs757
Aspirant

Betreff: ReadyCloud Online / VPN getrennt

mir Ready Cloud app V.1.20 Problem bei mir behoben. Vpn Verbindung funktioniert wieder

Nachricht 6 von 6
Diskussionsstatistiken
  • 5 Antworten
  • 583 Aufrufe
  • 1 Kudo
  • 4 in Unterhaltung