Antworten

Re: Bestehendes Volume in zwei Volumes teilen (RN3312)

Warnower
Aspirant

Bestehendes Volume in zwei Volumes teilen (RN3312)

Wir betreiben ein RR3312 mit vier HDDs. Status des einzigen Volumes ist X-RAID. Kürzlich habe ich das RR3312 durch das Zustecken von weiteren 4 HDDs aufgerüstet. Nach dem Zustecken der HDDs hat das Gerät die neuen Platten in das bestehende X-RAID eingebunden und sauber synchronisiert. Ich würde das daraus entstandene Volume nun doch in zwei Volumes aufteilen wollen.
Gibt es einen Weg, das jetzt zu tun - und zwar ohne Daten zu verlieren? Laut Handbuch funktionieren mehrere Volumes nur im Status FLEXRAID. Funktioniert ein Wechsel von X-RAID auf FLEXRAID ohne Datenverlust?

 

Gruß,

J. Dehmlow

Nachricht 1 von 4

Akzeptierte Lösungen
Slas
NETGEAR Employee Retired

Re: Bestehendes Volume in zwei Volumes teilen (RN3312)

Hallo @Warnower,

 

das ist korrekt, mit Flex-Raid können mehrere Volumes erstellt werden.
Der Wechsel vom X-RAID auf Flex-RAID wird die Daten automatisch nicht löschen.
Wenn Du aber das aktuelle X-RAID Volume in zwei neue Volumes aufteilen möchtest, dann musst Du zuerst die Daten sichern, und danach das bestehende RAID Volume "Löschen".
Erst dann wird es mit Flex-RAID möglich sein, aus den vorhandenen Festplatten zwei neue Raid Volumes zu erstellen.

 

 

Ändern des RAID-Modus

 

Grüße
Slas
NETGEAR Community Team


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 2 von 4

Alle Antworten
Slas
NETGEAR Employee Retired

Re: Bestehendes Volume in zwei Volumes teilen (RN3312)

Hallo @Warnower,

 

das ist korrekt, mit Flex-Raid können mehrere Volumes erstellt werden.
Der Wechsel vom X-RAID auf Flex-RAID wird die Daten automatisch nicht löschen.
Wenn Du aber das aktuelle X-RAID Volume in zwei neue Volumes aufteilen möchtest, dann musst Du zuerst die Daten sichern, und danach das bestehende RAID Volume "Löschen".
Erst dann wird es mit Flex-RAID möglich sein, aus den vorhandenen Festplatten zwei neue Raid Volumes zu erstellen.

 

 

Ändern des RAID-Modus

 

Grüße
Slas
NETGEAR Community Team


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 2 von 4
Warnower
Aspirant

Re: Bestehendes Volume in zwei Volumes teilen (RN3312)

OK, vielen Dank für die Bestätigung der Vorgehensweise.

Nachricht 3 von 4
Slas
NETGEAR Employee Retired

Re: Bestehendes Volume in zwei Volumes teilen (RN3312)

Hallo @Warnower,

 

ich freue mich. dass ich helfen konnte 🙂

 

Grüße
Slas
NETGEAR Community Team


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 4 von 4
Diskussionsstatistiken
  • 3 Antworten
  • 3681 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung