Antworten

GS308E kann mit ProSafe Plus nicht zugegriffen werden - Meldg Switch und die Man IP-addr n im SubNet

edgar-k
Follower

GS308E kann mit ProSafe Plus nicht zugegriffen werden - Meldg Switch und die Man IP-addr n im SubNet

Hallo,

 

habe einen nagelneuen GS308E in Betrieb genommen.

Alle angeschlossenen Geräte erhalten die richtige IP vom Router und können kommunizieren.

 

Ich wollte Priorität einstellen und habe Pro SAFE plus installiert.

Beim Starten von Pro SAFE Plus und auswählen des Switches kommt, nach Eingabe des Initial-PW die meldung:

Der Swich und die Manager-IP-Adresse befinden sich nicht im selben Subnetz.

 

Mein Router hat die 192.168.100.1 und alle Geräte erhalten IP-Adressen im 192.168.100.xxx LAN.

 

Devolo werden problemlos gefunden und können konfiguriert werden.

 

Bin ich gezwungen alles auf 192.168.0.xxx umzustellen???

 

Freue mich auf Lösungen.

 

Gruß

Edgar

Nachricht 1 von 4
SWLG
Luminary

Betreff: GS308E kann mit ProSafe Plus nicht zugegriffen werden - Meldg Switch und die Man IP-addr n

Hallo @edgar-k,

deiner Beschreibung nach hat der GS308E eine dynamische IP-Adresse nicht bekommen und ist bei seiner ursprünglichen IP-Adresse 192.168.0.239 geblieben.

 

1. Ändere die IP-Adresse des PCs auf 192.168.0.200; die Subnetzmaske ist 255.255.255.0.

2. Verbinde mit dem GS308E den PC direkt.

3. Beachte bitte, dass der GS308E mit dem Router nicht verbunden ist.

4. Trage 192.168.0.239 in einem Browser ein und melde dich bei dem Web-GUI an.

5. Bei «Switch Information > DHCP Mode» wähle «Enable > Apply» aus. Nun soll der GS308E eine neue IP-Adresse beziehen.

6. Ändere die IP-Adresse des PCs wieder auf 192.168.100.x.

 

MfG

SWLG

Nachricht 2 von 4
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: GS308E kann mit ProSafe Plus nicht zugegriffen werden - Meldg Switch und die Man IP-addr n im...

Hallo @edgar-k,

 

bezüglich Deines Anliegens möchte ich Dich fragen, ob Du vielleicht weitere Unterstützung brauchst?

 

Wenn es gelöst ist und Du diesen Beitrag hilfreich findest, klicke bitte auf KUDOS und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG. Dies kann anderen Benutzern helfen, die Lösung schneller zu finden. 


Falls Du weitere Fragen hast, stehe ich gerne unter diesem Beitrag zur Verfügung.

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team

Nachricht 3 von 4
schumaku
Guru

Re: GS308E kann mit ProSafe Plus nicht zugegriffen werden - Meldg Switch und die Man IP-addr n im Su

Wenn diese Switches bzw. der kleine Mikrocontroller nicht rechtzeitig eine IP-Adresse erhalten, so verbleibt die IP Adresse auf dem Default - es gibt keinen vollständigen dhcpd wie bei PCs usw. Das geschiet auch wenn der DHCP Server (zB auf dem Router) nicht innterhalb relativ kurzer Zeit erreichbar ist.

 

Swich vom Strom nehmen und mit der Ethernet-Verbindung zum Router gesteckt neu starten.

 

Grundsätzlich ist das ganze ProSafe Plus Paket EoL, die Funktionen zur Verwaltung sind per default auf den Switches per Firmware-Update deaktiviert, die App nützt eigentlich nichts mehr.

 

Die Verwaltung folgt ausschliesslich über einen Web-browser und (selbstredend) die IP Adresse im lokalen Subnetz.

 

 

 

 

Nachricht 4 von 4
Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden
Diskussionsstatistiken
  • 3 Antworten
  • 605 Aufrufe
  • 1 Kudo
  • 4 in Unterhaltung