Diskussionsstatistiken
  • 1 Antwort
  • 76 Aufrufe
  • 1 Kudo
  • 2 in Unterhaltung
Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden
Antworten
Highlighted
Follower

GS116LP mit 48V statt 54V betreiben?

Aus Platz- und Montagegründen würde ich gerne einen Switch GS116LP mit einem Hutschienen-Netzteil mit 48V-Ausgangsspannung statt mit dem Orginal-Netzteil mit 54V betreiben. Kann das gelingen?
Die wenigen PoE-Geräte fordern nur eine geringe Leistung, das wäre nicht das Problem.
Die Frage ist eher, ob die interne Elektronik des Switches die 54V-Spannung unbedingt benötigt, damit dieser korrekt funktioniert.

Ja, es gibt einen Plan-B: 2 x GS308P. Diese sind mit 48V spezifiziert.

Model: GS116LP|16 Port Gigabit Ethernet Unmanaged Switch with 16-Port PoE/PoE+
Nachricht 1 von 2

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
NETGEAR Moderator

Re: GS116LP mit 48V statt 54V betreiben?

Hallo @Andreas_Berz,

 

herzlich willkommen in der Community! Smiley (fröhlich)

 

Der GS116LP hat die Fähigkeit das PoE-Budget zu erhöhen und zu senken, abhängig vom genutzten Netzteil. Somit sollte es durchaus möglich sein ihn durch die Hutschienen-Netzteile betreiben zu können. Das Handbuch finden Sie hier, Seite 4, "Accessory Power Adapters".

 

Mit freundlichen Grüßen,

Ioannis

NETGEAR Team 


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 2 von 2

Alle Antworten
Highlighted
NETGEAR Moderator

Re: GS116LP mit 48V statt 54V betreiben?

Hallo @Andreas_Berz,

 

herzlich willkommen in der Community! Smiley (fröhlich)

 

Der GS116LP hat die Fähigkeit das PoE-Budget zu erhöhen und zu senken, abhängig vom genutzten Netzteil. Somit sollte es durchaus möglich sein ihn durch die Hutschienen-Netzteile betreiben zu können. Das Handbuch finden Sie hier, Seite 4, "Accessory Power Adapters".

 

Mit freundlichen Grüßen,

Ioannis

NETGEAR Team 


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 2 von 2