Antworten

FVS318Gv2 WAN - LAN Durchsatz

Luise
Luminary

FVS318Gv2 WAN - LAN Durchsatz

Ich habe vor kurzem eine FVS318Gv2 gekauft, weil ich zwei VLANs konfigurieren musste. Die ersten Tests in meinem Netzwerk sahen richtig gut aus. Nachdem ich allerdings die Firmware aktualisiert und das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt hatte, schloss ich mein Netzwerk via DHCP an und verband meinen Laptop, um den Datendurchsatz zu prüfen. Ich bekam 50MB/s beim Datentransfer in meinem Netzwerk und den vollen Durchsatz von 70 Mb/s übers Internet beim Test in einer Doppelten-NAT Konfiguration von meinem vorhandenen Modem-Router. Nachdem ich den vorhandenen Router durch FVS318Gv2 ersetzt habe, sah es bei den gleichen Firewall-Einstellungen schlechter aus – die Geschwindigkeit schwankte zwischen 50 und 60 Mb/s.
Keine Anpassungen der WAN-Port-Geschwindigkeit/ den Sicherheitseinstellungen schienen zu helfen.
Der einzige Unterschied, den ich feststellen konnte ist, dass ich bei einem direkten Anschluss an das Modem PPPoE nutzte, gibt es eine Begrenzung von WAN – LAN Durchsatz bei PPPoE?

Nachricht 1 von 2
magosto
Luminary

Betreff: FVS318Gv2 WAN - LAN Durchsatz

Ich hatte ähnliches Problem und habe ich es über Telnet und einen TFTP-Server hinbekommen habe. Ich habe das Ergebnis an den Support zur Prüfung gesendet. Ein wenig umständlich, aber zumindest funktioniert alles.

Nachricht 2 von 2
Diskussionsstatistiken
  • 1 Antwort
  • 2649 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung