Antworten

Re: LAN Anschluss an Orbi Satellit RBS 50 langsamer als WLAN

snickey
Tutor

LAN Anschluss an Orbi Satellit RBS 50 langsamer als WLAN

Hallo,

 

ich habe seit längerem ein Orbi-Set aus RBR50 und RBS50. Seit kurzem habe ich nun Glasfaser mit 200 Mbit/s. Zur Besseren Übertragung ergänzte ich nun das System mit einem weiteren Satelliten. Der Router steht im Erdgeschoss, der erste Satellit an der Treppe 12 m entfernt im Obergeschoss und der letzte Satellit ist wiederum weitere 10 m im nächsten Zimmer auf gleicher Ebene. Ich bekomme aber leider zu wenig Speed an den letzten Router. Das merkwürdige ist hier, dass sogar der LAN Anschluss weniger Leistung anzeigt, als das dortige WLAN-Signal. Die Orbi Geräte haben alle die aktuelle Firmware, auch ein Reset ist durchgeführt und die Daisy Chain Technologie ist aktiviert (Ich will sie ja in Reihe anschließen).

 

Beamforming ist aktiviert

Mu-MIMO ist aktiviert

Fast Roaming ist aktiviert

 

Router: LAN 200 Mbit/s  WLAN 150-160 Mbit/s Download

Satellit 1: WLAN 150-160 download

Satellit 2: LAN: 60 bis 70      und WLAN 110 Download

 

Die Upload Geschwindigkeiten sind alle bei 200 und mehr, also so wie gewünscht.

 

Was kann ich noch machen, dass ich auch 150+ am LAN für den Rechner im Obergeschoss habe? Da muss doch noch mehr Spedd gehen, oder?

 

 

Vielen Dank,

 

Hauke Ladebusch

 

Model: RBR50|Orbi AC3000 Tri-band WiFi Router
Nachricht 1 von 4

Akzeptierte Lösungen
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: LAN Anschluss an Orbi Satellit RBS 50 langsamer als WLAN

Hallo @snickey,

 

willkommen in der NETGEAR Community!

 

Du kannst nur noch versuchen, feste, nicht belastete WLAN-Kanäle einzustellen sowie die Funktion WMM zu deaktivieren. Überprüfe auch bitte, ob auch die Satelliten die neueste FW-Version 2.7.2.104 haben. Sonst hast Du alles optimal eingestellt und ich glaube, dass man in diesem Fall die Geschwindigkeiten leider nicht verbessern kann. 

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 2 von 4

Alle Antworten
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: LAN Anschluss an Orbi Satellit RBS 50 langsamer als WLAN

Hallo @snickey,

 

willkommen in der NETGEAR Community!

 

Du kannst nur noch versuchen, feste, nicht belastete WLAN-Kanäle einzustellen sowie die Funktion WMM zu deaktivieren. Überprüfe auch bitte, ob auch die Satelliten die neueste FW-Version 2.7.2.104 haben. Sonst hast Du alles optimal eingestellt und ich glaube, dass man in diesem Fall die Geschwindigkeiten leider nicht verbessern kann. 

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team 

Nachricht 2 von 4
snickey
Tutor

Re: LAN Anschluss an Orbi Satellit RBS 50 langsamer als WLAN

Vielen Dank für die Antwort.

 

Alle 3 Geräte weisen die neueste Firmware auf. Ich habe die Funktion WMM mal ausgeschaltet, da taucht aber das Problem mit den Smartphones auf, die dann eine deutlich geringere Geschwindigkeit aufweisen. Wofür ist die Funktion bei beiden Frequenzen (2,4 und 5) ?

 

Interessanter Weise erricht der letzte PC (am LAN des letzten Orbi-Satelliten) wie oben beschrieben im Speedtest (mehrere ausprobiert) lediglich gute 100 Mbit, aber bei einem Download über einen Clienten (Steam), dann doch die fast vollen und maximalen 24 Mb/s (~200 Mbit). Somit bin ich damit zufrieden.

 

Vielen Dank.

 

Hauke

 

Nachricht 3 von 4
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: LAN Anschluss an Orbi Satellit RBS 50 langsamer als WLAN

Hallo @snickey,

 

die Funktion WMM (Wi-Fi Multimedia) räumt die höchste Priorität dem Voice und Video WIFI-Traffic ein. Ich freue mich, dass es beim Download richtig funktioniert.

 

Sollten die Probleme immer noch auftreten, könnte ich Dir nur einen Kontakt mit unserem Support empfehlen.

 

Ich wünsche Dir einen schönen Nachmittag! 

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team 

Nachricht 4 von 4
Diskussionsstatistiken
  • 3 Antworten
  • 1647 Aufrufe
  • 2 Kudos
  • 2 in Unterhaltung