Antworten
Highlighted
Aspirant

Ethernet via WLAN AccessPoint

Hallo liebe Community,

 

ich bin auf der Suche nach einer Lösung zur Anbindung von Ethernet Teilnehmer über Wlan an den EX8000 und damit an den Router.

 

Der Weg wäre folgender noch einmal dargestellt

 

EthernetTeilnehmer -> WLAN AP ---------------------- EX8000 -> Switch(Network)

 

Welche Geräte unterstützen also den sogenannten Client Mode? Oder kann hier auch eine andere Lösung in Betracht kommen?

 

Ich freue mich über Antworten.

 

 

Nachricht 1 von 9

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Aspirant

Re: Ethernet via WLAN AccessPoint

Das ist leider keine Lösung, an ein Verkaufsgespräch zu vermitteln, nur um Ihre Statistik und das Profil aufzuhübschen. Netgear verweist zudem immer auf die Community. Hier fehlt eindeutig der direktere Weg zum Support.

 

Eine Zufriedenstellende Lösung habe ich bei Netgear leider nicht gefunden, da dies schon eher die IndustrieUmgebung betrifft. Vielleicht kommt ja noch etwas in der Richtung in naher Zukunft. Vielen Dank dennoch für Ihr Bemühen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 9 von 9

Alle Antworten
Highlighted
NETGEAR Employee Retired

Re: Ethernet via WLAN AccessPoint

Hallo @Insane,

 

willkommen in der NETGEAR Community.

 

Der EX8000 kann auch als AP konfiguriert werden.

 

Leider ist deine Erklärung nicht ganz nachvollziehbar. Entweder ich habe Ethernet Teilnehmer, die ich per Kabel anbinden muss oder diese Teilnehmer haben auch WiFi, dann sind es aber keine Ethernet Teilnehmer mehr.

 

Versuch das doch bitte noch mal verständlich aufzudröseln.

 

Freundliche Grüße,
FrankHe
NETGEAR Community


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 2 von 9
Highlighted
Aspirant

Re: Ethernet via WLAN AccessPoint

Hallo @FrankHe ,

 

vielen Dank für den netten Empfang.

Der EX8000 ist als AP konfiguriert und verwaltet meine WLAN Teilnehmer. Dieser ist am Netgear 24Port angeschlossen, wo auch der Router angeschlossen ist.

 

Jetzt möchte ich weiter entfernt (ohne die Möglichkeit eines Ethernet Anschlusses) ein Ethernet Teilnehmer mit dem Netzwerk/AP verbinden. Dafür würde ich eben einen solchen brauchen, jedoch ist mir hier der EX8000 zu groß dimensioniert. Es sollte Außerdem die Möglichkeit bestehen, diesen mittels Wandmontage zu befestigen.

Nachricht 3 von 9
Highlighted
NETGEAR Employee Retired

Re: Ethernet via WLAN AccessPoint

Hallo @Insane,

 

da könnte ich dir evtl. den EX7500 empfehlen.

 

Hier findest du alle wichtigen Informationen.

 

Freundliche Grüße,
FrankHe
NETGEAR Community


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 4 von 9
Highlighted
Aspirant

Re: Ethernet via WLAN AccessPoint

Gibt es den auch mit einem externen Stromanschluss?
Nachricht 5 von 9
Highlighted
NETGEAR Employee Retired

Re: Ethernet via WLAN AccessPoint

Hallo @Insane,

 

nein leider nicht.

 

Wenn du hier schaust, dann auf Heimnetzwerk und dann auf WLAN-Repeater gehst, kannst du dir alle Produkte anschauen die wir haben.

 

Freundliche Grüße,
FrankHe
NETGEAR Community


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 6 von 9
Highlighted
Aspirant

Re: Ethernet via WLAN AccessPoint

Super! Vielen Dank. Unterstützen die denn alle den sogenannten „Client Mode“?
Nachricht 7 von 9
Highlighted
NETGEAR Employee Retired

Re: Ethernet via WLAN AccessPoint

Hallo @Insane,

 

um den Client Mode so zu verwenden, wie du es haben möchtest, müsstest du auf eine der WAC gehen. Bzw. zwei davon.

 

Für weitere Beratungs und Verkaufsgespräche kannst du dich gerne hierhin wenden.

 

Freundliche Grüße,
FrankHe
NETGEAR Community


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 8 von 9
Highlighted
Aspirant

Re: Ethernet via WLAN AccessPoint

Das ist leider keine Lösung, an ein Verkaufsgespräch zu vermitteln, nur um Ihre Statistik und das Profil aufzuhübschen. Netgear verweist zudem immer auf die Community. Hier fehlt eindeutig der direktere Weg zum Support.

 

Eine Zufriedenstellende Lösung habe ich bei Netgear leider nicht gefunden, da dies schon eher die IndustrieUmgebung betrifft. Vielleicht kommt ja noch etwas in der Richtung in naher Zukunft. Vielen Dank dennoch für Ihr Bemühen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 9 von 9
Diskussionsstatistiken
  • 8 Antworten
  • 1503 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung