Antworten

RBK 753 - Nach wie vor Probleme mit dem WLAN

msEgling
Aspirant

RBK 753 - Nach wie vor Probleme mit dem WLAN

Ich hatte vor einiger Zeit schon einmal gepostet: wir haben ein RBK753 hinter einer FB 7590 an einem ftth-Anschluss. Wie bisher haben wir Probleme mit dem normalen WLan: Geräte können sich größtenteils nicht einwählen ("IP-Adresse konnte nicht abgerufen werden", bzw "Verbunden - kein Internet"). Dies betrifft alle Geräte: Android, Apple oder Windows.

 

Mittlerweile habe ich auf Anraten des Supportes sowohl den Router als auch die Satelliten auf Werkseinstellung zurückgesetzt (irgendetwas wegen des DHCP-Servers) und alles neu eingerichtet.

 

Fazit: wie gehabt. Ich komme mit allen Geräten ohne Probleme in das Gast-Netzwerk, habe egal wo hervorragende Verbindung. Unser eigentliches WLAN-Netzwerk wird zu 90% mit Fehlermeldung gemeldet.

Da wir NAS, SONOS, etc in unserem Netzwerk nutzen, extrem ärgerlich. Wir können weder arbeiten (hierzu brauche ich mein NAS), noch kann ich mein Sonos-System steuern...

 

Mittlerweile habe ich ein "Workaround": stelle ich mich vor unseren Router buchen sich die Geräte sofort ein und ich kann im ganzen Haus, Garten wunderbar auf unser Netzwerk zugreifen. Bin ich in einem Bereich eines der Satelliten bekomme ich für das normale WLAN beim Anmelden die besagten Fehlermeldungen und ich muss wieder brav zum Router gehen.

 

Das kann es aber doch bitte nicht sein: das weltbeste Mesh und WLAN lt. Werbung und dann habe ich diese Probleme...

 

Die Satelliten sind via Netzwerkverkabelung am Router über 1GB-Switch angeschlossen und alle Verbindungen sind lt Router "Wired" und "good". 

Die Geräte im Gastnetzwerk haben hervorragende Verbindungen, ich kann sie aber einfach nicht im regulären WLAN einbuchen.

Sowohl Router als auch die drei Satelliten haben die FW 4.6.11.1, also aktuell. 

 

Hat irgendwer eine Idee bzw kann helfen? 

 

THX und ein schönes Wochenende!

Nachricht 1 von 5
TilmanS
NETGEAR Moderator

Re: RBK 753 - Nach wie vor Probleme mit dem WLAN

Hallo @msEgling,

 

vielen Dank für deinen Beitrag in der NETGEAR Community. Gerne sind wir dir bei deiner Anfrage behilflich.


Wir möchten dir empfehlen, hierzu direkten Kontakt mit unserem technischen Support aufzunehmen. Den Kollegen stehen hierzu umfangreichere Möglichkeiten zu einer Analyse zur Verfügung, ob es sich hierbei um eine gerätespezifische Limitierung handelt.


Den Support erreichst du unter den Kontaktdaten nach dem nachstehenden Link.


Klicke zu einer Weiterleitung bitte hier: https://www.netgear.de/home/contact-us/


***
Wir möchten dich bitten, in Erwägung zu ziehen, den Beitrag im Nachgang gegebenenfalls mit der akzeptierten Lösung zu markieren. Dies kann anderen Benutzern dabei helfen, die Antwort zu ähnlichen Fragen schneller zu finden. Zu Rückfragen stehen wir dir unter diesem Beitrag selbstverständlich weiterhin gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

TilmanS
NETGEAR Team

Nachricht 2 von 5
msEgling
Aspirant

Re: RBK 753 - Nach wie vor Probleme mit dem WLAN

Hallo TilmannS!

 

Ich versuche seit Deiner Nachricht jetzt jeden Tag, diesen Link aufzurufen:

NETGEAR.com ist aufgrund einer planmäßigen Systemwartung nicht verfügbar

Wir bitten um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten. Wir bemühen uns, um schnellsmögliche Inbetriebnahme.

 

Gibt es denn bitte einen funktionierenden Link?

 

Ansonsten Danke,

ms_egling

Nachricht 3 von 5
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: RBK 753 - Nach wie vor Probleme mit dem WLAN

Hallo @msEgling,

 

verzeihe bitte die Unannehmlichkeiten. 

 

Das technische Problem mit manchen NETGEAR Webseiten sollte innerhalb von den nächten paar Tagen gelöst werden. Ich kann Dich also momentan nur um ein wenig Geduld bitten. 

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team 

Nachricht 4 von 5
msEgling
Aspirant

Re: RBK 753 - Nach wie vor Probleme mit dem WLAN

Kurzes Zwischenupdate bzgl meines Problemes:

 

hatte die letzten Wochen einen regen Email-Austausch mit einem bemühten MA des technischen Supportes.

Anregung: ich hätte ein Problem mit meinem Netzwerk bzw mit der korrekten Einrichtung (O-Ton: ich hätte ein Problem im DHCP-Bereich und hier etwas falsch gemacht).

 

Mein Netzwerk war im Bereich 192.168.0.x eingerichtet; der Support hat mich gebeten, dies auf 192.168.1.x abzuändern.

Gut: ich habe zwar ~ 25 statische IP-Adressen bei manchen Verbrauchern (NAS, Druckern, Ü-Kameras, usw.), habe dies aber heute an einem Sonntag gemacht.

Wie vom Support gefordert: RBR Werksreset, die 3 RBS Werksreset und dann ohne Zwischengeräte direkt verbunden und eingerichtet. Alle meine statischen Geräte auf 192.168.1.x abgeändert.

 

Sobald ich statische IP-Adressen vergebe, habe ich bei allen WLAN-Geräten zu 90% die Meldung "Verbunden - kein Internet" oder "IP-Konfigurationsfehler"... Solange der RBR seine Adressen dynamisch vergeben kann, läuft alles wunderbar. Für mich sieht es mittlerweile nach einem Problem mit dem DHCP des RBR750 aus.

 

Ich werde mir jetzt über mein Synology-NAS mal einen DHCP-Server einrichten und sehen, was dann dabei rauskommt.

 

Muss ehrlich gestehen: vom BESTEN System (lt Werbung) hätte ich mir wesentlich mehr erwartet ^^ Zudem ich im deutschen und amerikanischem Forum viele Einträge hierzu finde: WLAN geht nicht, keine Internetverbindung im WLAN, etc

 

(Fortsetzung folgt)

Nachricht 5 von 5
Diskussionsstatistiken
  • 4 Antworten
  • 131 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 3 in Unterhaltung