Antworten

Re: ORBI RBR850 2.4GHz Problem beim Router

Werner2202
Aspirant

ORBI RBR850 2.4GHz Problem beim Router

Hallo zusammen

seid kurzem habe ich Probleme mit einigen Devices die nicht mehr verbunden sind.

Ich habe nun festgestellt, dass mein Router nur noch 5GHz Devices verbindet. Nur die Satelliten (es gibt 2) verbinden 2.4GHz Devices. Selbst ein 2.4 GHz Device, welches direkt neben dem Router steht, verbindet sich mit einem entfernten Satelliten.

An der Konfiguration wurde nichts verändert.

Wie kann ich feststellen, ob der 2.4GHz Kanal am Router noch funktioniert oder ob er defekt ist?

Und wie könnte man das Problem beheben, ausser den Router auszutauschen?

Danke und viele Grüsse

 

Firmwareversion: V4.6.14.3_2.3.12

Nachricht 1 von 8

Akzeptierte Lösungen
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: ORBI RBR850 2.4GHz Problem beim Router

AXHallo @Werner2202

 

momentan gibt es keine zentrale Störung mit den von Dir beschriebenen Symptomen. Es kann sich also um einen Hardware-Defekt handeln. Du könntest jedoch den Router mit der vorletzten FW-Version testen oder zuerst die vorletzte Version installieren, dann wieder die neueste und dann den Reset 30/30/30 durchführen (natürlich nur am RBR850).
 

Hier findest Du die ganze Kompatibilitätsliste der ORBI Geräte. Es reicht, dass Du einen kompatiblen Router kaufst. 

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 8 von 8

Alle Antworten
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: ORBI RBR850 2.4GHz Problem beim Router

Hallo @Werner2202 

 

willkommen in der NETGEAR Community!

 

Was passiert, wenn Du die beiden Satelliten ausschaltest und einen 2.4GHz-Client mit dem RBR850 zu verbinden versuchst? 

 

Ist die gleiche FW-Version auf allen ORBI Geräten installiert? 

 

Hast Du versucht, das ganze System auf Werkeinstellungen zurückzusetzen? 

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team 
 

Nachricht 2 von 8
Werner2202
Aspirant

Re: ORBI RBR850 2.4GHz Problem beim Router

Hallo Damian, danke, dass du dich gemeldet hast.

 

Router und Satelliten haben die gleiche Firmware Version.

 

Wenn ich die Satelliten trenne, verbinden sich weiterhin nur die 5GHz Devices mit dem Router.

 

Habe den Router neu gestartet, Reset gedrückt, vom Strom getrennt und auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Keine Veränderung. Der 2.4gHZ Kanal des Routers ist wohl gestorben.

 

Habe die Satelliten nun so positioniert, dass sich alle 2.4GHz Devices verbinden. Aber toll ist das nicht.

Kann ich den Router reparieren lassen oder austauschen?

 

Danke und viele Grüsse

Werner

 

 

Nachricht 3 von 8
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: ORBI RBR850 2.4GHz Problem beim Router

Hallo @Werner2202 

 

wenn Du die Funktion "Enable AX" als deaktiviert lässt, sieht die Verbindung anders aus? 

 

Nach dem dreißigsekündigen Reset, wenn alle Einstellungen default sind, sollten sich die 2.4GHz-Clients mit dem RBR850 einwandfrei verbinden. Diese Symptome scheinen also auf einen Defekt des Routers hinzuweisen. Kannst Du mir bitte mitteilen, wann Du das System erworben hast?

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team 

Nachricht 4 von 8
Werner2202
Aspirant

Re: ORBI RBR850 2.4GHz Problem beim Router

Seriennummer: 65N7097VA0E9B
Gekauft: 2021-02-16
Nachricht 5 von 8
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: ORBI RBR850 2.4GHz Problem beim Router

AXHallo @Werner2202

 

Du kannst dann noch versuchen, die Funktion "Enable AX" zu deaktivieren. 

 

Leider ist der Support wegen der abgelaufener Garantie nicht imstande, den Router auszutauschen. 
 

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team 

Nachricht 6 von 8
Werner2202
Aspirant

Re: ORBI RBR850 2.4GHz Problem beim Router

Danke Damian.
Ersteres hat nichts gebracht.
Muss ich etwas beachten, wenn ich nur den Router ersetzen / kaufen möchte?
Ist dir das Problem schon mal untergekommen?
Nach der kurzen Zeit schon etwas enttäuschend, dass eine Komponente stirbt.
Viele Grüsse
Werner
Nachricht 7 von 8
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: ORBI RBR850 2.4GHz Problem beim Router

AXHallo @Werner2202

 

momentan gibt es keine zentrale Störung mit den von Dir beschriebenen Symptomen. Es kann sich also um einen Hardware-Defekt handeln. Du könntest jedoch den Router mit der vorletzten FW-Version testen oder zuerst die vorletzte Version installieren, dann wieder die neueste und dann den Reset 30/30/30 durchführen (natürlich nur am RBR850).
 

Hier findest Du die ganze Kompatibilitätsliste der ORBI Geräte. Es reicht, dass Du einen kompatiblen Router kaufst. 

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team 

Nachricht 8 von 8
Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden
Diskussionsstatistiken
  • 7 Antworten
  • 708 Aufrufe
  • 1 Kudo
  • 2 in Unterhaltung