Antworten

Switch komplett tot nach Internetausfall vom Provider

SaschaStern
Aspirant

Switch komplett tot nach Internetausfall vom Provider

GS308EPP Switch funktionierte einwandfrei, ca 1 Jahr alt und versorgt meine WLAN Accesspoints und LAN Buchsen. Seitdem heute nach starkem Regen ein Magenta Fibre Ausfall war, habe ich kein Internet mehr. Magenta arbeitet an dem Problem. Jedoch leuchtet beim Switch nun nicht einmal mehr die Power LED noch sonst irgendwas. Strom passt jedoch. Ein-/Ausschaltkkopf gibt es nicht. Stromkabel abziehen, warten und anstecken bringt nichts. Kann das Netzgerät defekt geworden sein? Stromausfall gab es jedoch nicht. Oder ist das normal, dass der Switch finster bleibt, wenn kein LAN Signal anliegt. Der Switch ist mit dem Magenta Modem über LAN Kabel verbunden. Habe an den Vervindungen nichts verändert.
Nachricht 1 von 3

Akzeptierte Lösungen
JumpingJohn
Aspirant

Betreff: Switch komplett tot nach Internetausfall vom Provider

Mir ist bei einem Gewitter auch schon ein Switch (nicht nur das Netzteil) abgeraucht, da braucht es auch keinen Stromausfall, da reicht schon eine Spannungsspitze. In meinem Falle hat Netgear den Switch problemlos ausgetauscht.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 2 von 3

Alle Antworten
JumpingJohn
Aspirant

Betreff: Switch komplett tot nach Internetausfall vom Provider

Mir ist bei einem Gewitter auch schon ein Switch (nicht nur das Netzteil) abgeraucht, da braucht es auch keinen Stromausfall, da reicht schon eine Spannungsspitze. In meinem Falle hat Netgear den Switch problemlos ausgetauscht.

Nachricht 2 von 3
schumaku
Guru

Betreff: Switch komplett tot nach Internetausfall vom Provider

Ja, aber nicht zu laut sagen bitte 8-)

Nachricht 3 von 3
Diskussionsstatistiken
  • 2 Antworten
  • 302 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 3 in Unterhaltung