Antworten
Highlighted
Tutor

Verständnisfragen zur VLAN Erstellung

Hallo,

 

man kann doch über CLI das VLAN einrichten.

 

Beim erstellen eines neuen VLANs geht man doch so vor?

vlan database

vlan xx

vlan name xx test

vlan routung xx

exit

sh vlan

=> was bewirkt der Parameter vlan routing xx?

 

Beim zuweisen der IP-Adresse geht man doch so vor?

conf

interface vlan xx

ip adress x.x.x.x y.y.y.y

interface x/y

vlan pvid xx

vlan participation include xx

exit

=> der Parameter vlan pvid xx wird ja nur bei untagged gesetzt?

=> was bewirkt der Parameter vlan participation include xx?

 

Im Internet steht sehr viel, aber man wird auch sehr verwirrt und daher wollte ich mal hier in die Runde fragen.

 

Danke schonmal im Voraus.

Model: GSM5212|M4100-D12G|ProSafe 12 ports gigabit fully managed L2 switch
Nachricht 1 von 5

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
NETGEAR Moderator

Re: Verständnisfragen zur VLAN Erstellung

Hallo @renott,

 

wenn Du das Gerät über CLI konfigurieren möchtest, kann ich Dir leider nicht helfen, weil wir das CLI nicht unterstützen. Du kannst es also nur auf eigene Hand machen, ich schicke Die einen Link mit den Befehlen: 

https://www.downloads.netgear.com/files/GSM5212_7212_7224_CLI_25Jan2012.pdf

 

Der Support von NETGEAR unterstützt das CLI auch nicht. Ich empfehle Dir also eine Konfiguration über das GUI.

 

Freundliche Grüße
DamianM
NETGEAR Team 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 5 von 5

Alle Antworten
Highlighted
NETGEAR Moderator

Re: Verständnisfragen zur VLAN Erstellung

Hallo @renott,

 

willkommen in der NETGEAR Community!

 

Könntest Du mir bitte einen Screenshot von der Seite als Anhang schicken sowie Deine Netzerk-Topologie kurz beschreiben? 

 

Was genau möchtest Du in Deinem Netzwerk benutzen (Dienste/Geräte)? 

 

Freundliche Grüße
DamianM
NETGEAR Team 

Nachricht 2 von 5
Highlighted
Tutor

Re: Verständnisfragen zur VLAN Erstellung

Hallo DamianM,

 

danke für deine Unterstützung.

 

Auf welchen Internetseiten ich da die diversen Infos aufgesammelt habe, habe ich mir nicht abgespeichert. :-(

 

Mein Netzwerkaufbau findest du im Anhang. Ich hoffe er ist verständlich, ansonsten bitte fragen.

Mein Gedanke ist folgender.

- Fritzboxrouter versorgt den Netgearswitch mit Internet

- Netgearswitch versorgt die Netzwerkdosen in der Wohnung auf zwei Ebenen mit dem Internet und dient als Netzwerk

- Netgearswitch ist verwaltbar und wird mit VLANs ausgestattet.

 

 

Model: GSM5212|M4100-D12G|ProSafe 12 ports gigabit fully managed L2 switch
Nachricht 3 von 5
Highlighted
Tutor

Re: Verständnisfragen zur VLAN Erstellung

Ich habe mal meine Zeichnung verbessert, da hatte ich ein Denkfehler. ;-)

Model: GSM5212|M4100-D12G|ProSafe 12 ports gigabit fully managed L2 switch
Nachricht 4 von 5
Highlighted
NETGEAR Moderator

Re: Verständnisfragen zur VLAN Erstellung

Hallo @renott,

 

wenn Du das Gerät über CLI konfigurieren möchtest, kann ich Dir leider nicht helfen, weil wir das CLI nicht unterstützen. Du kannst es also nur auf eigene Hand machen, ich schicke Die einen Link mit den Befehlen: 

https://www.downloads.netgear.com/files/GSM5212_7212_7224_CLI_25Jan2012.pdf

 

Der Support von NETGEAR unterstützt das CLI auch nicht. Ich empfehle Dir also eine Konfiguration über das GUI.

 

Freundliche Grüße
DamianM
NETGEAR Team 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 5 von 5
Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden
Diskussionsstatistiken
  • 4 Antworten
  • 240 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung