Antworten

Betreff: ReadyNAS DUO V2 mit externer SSD SAMSUNG T5

MichiWe
Aspirant

ReadyNAS DUO V2 mit externer SSD SAMSUNG T5

Hallo,

ich habe an die ReadyNAS vorne einen USB Stick eingesteckt und habe alles so eingestellt, dass durch Drücken der Backup-Taste ein Backup des Sticks durchgeführt wird.
Nun habe eine Samsung Portable SSD T5 mit 2 TB eingesteckt. Bei der SSD habe ich das Zugangspasswort entfernt, sodass beim Einstecken in das Notebook sofort auf die Daten zugegriffen werden kann.

Leider erkennt die ReadyNAS die SSD nicht  und meldet mir immer wieder "The backup source does not exist".

 

Ich bin am Verzweifeln.

Wer kann mir noch ein paar Tipps geben?

Wenn es geht, dann bitte kurz alle nötigen Schritte kurz beschreiben.

 

Danke schon mal.

 

Liebe Grüße

 

Model: RND2220|ReadyNAS Duo 4TB (2 X 2TB)
Nachricht 1 von 5

Akzeptierte Lösungen
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: Betreff: ReadyNAS DUO V2 mit externer SSD SAMSUNG T5

Hallo @MichiWe,

 

könntest Du die SSD in einem der folgenden Formate formatieren und dann es nochmal testen?

 

FAT32 • NTFS • EXT2 • EXT3

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team 

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 5 von 5

Alle Antworten
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: ReadyNAS DUO V2 mit externer SSD SAMSUNG T5

Hallo @MichiWe,

 

willkommen in der NETGEAR Community!

 

Ich bräuchte von Dir bisschen mehr Informationen, vor allem:

-Ich welchem System hast Du die Samsung T5 SSD formatiert? 

-Was kannst Du unter "Hardware" sehen, wenn Du auf der GUI System --> Overview anklickst?  Lässt sich dort die SSD anklicken? 

-Was für eine FW-Version hat das NAS momentan?

 

Ich wäre für Dein Feedback dankbar.

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team 
 

Nachricht 2 von 5
MichiWe
Aspirant

Re: ReadyNAS DUO V2 mit externer SSD SAMSUNG T5

Hallo, danke für die schnelle Rückantwort. Die SSD ist mit exFAT formatiert.
Wo finde ich Hardware/ GUI/ Overview? In der Website der NAS?
Die Firmware RAIDoator 4.1.16 [1.00a043]
Vielen Dank schon mal
Gruß
Michael
Nachricht 3 von 5
MichiWe
Aspirant

Betreff: ReadyNAS DUO V2 mit externer SSD SAMSUNG T5

Hallo, unter der Website Netgear/ Volumens/ USB-Speicher / wird "kein Dateisystem" angezeigt.
Gruß Michael
Nachricht 4 von 5
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: Betreff: ReadyNAS DUO V2 mit externer SSD SAMSUNG T5

Hallo @MichiWe,

 

könntest Du die SSD in einem der folgenden Formate formatieren und dann es nochmal testen?

 

FAT32 • NTFS • EXT2 • EXT3

 

Freundliche Grüße,
DamianM
NETGEAR Team 

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 5 von 5
Diskussionsstatistiken
  • 4 Antworten
  • 273 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung