Antworten

RN 10400 Festplatte umbenennen

KSMBond
Guide

RN 10400 Festplatte umbenennen

Hallo,

Ich habe mir einen RN 104 gekauft. Ihn mit drei Festplatten (1GB; 2GB und 3GB) gestückt. Alle haben einen Namen bekommen (z.B. NAS-Musik; NAS-Video; NAS-Queer) Nun soll demnächst eine neue 3GB Platte (alle sollen 3GB groß werden) auf Slot 4 kommen. Diese soll die NAS-Queer ersetzen.

Wie kann ich, ohne den Inhalt der Platten zu löschen die Platte 2 umbenennen, damit die Platte 4 den Namen bekommt?

Ich fine keine Einstellungen die dies zulassen würden.

Ist dies ein Software Fehler, muß es noch Programmiert werden? Wenn ja, wann kommt ein Update?

 

Danke

 

Klaus

 

Wenn die Frage im falschen Bereich gelandet ist bitte berichtigen Smiley (fröhlich)

KSM
Model: ReadyNAS-1000S|ReadyNAS-1000S
Nachricht 1 von 7

Akzeptierte Lösungen
Slas
NETGEAR Employee Retired

Re: RN 10400 Festplatte umbenennen

Hallo @KSMBond,

 

ja, ganz richtig.

Vielen Dank für deinen Beitrag und den Verbesserungsvorschlag.

Ich gebe dir gerne einen Kudo Smiley (fröhlich)

 

 

Grüße
Slas
NETGEAR Community Team


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 7 von 7

Alle Antworten
Slas
NETGEAR Employee Retired

Re: RN 10400 Festplatte umbenennen

Hallo @KSMBond,

 

und willkommen in der NETGEAR Community.

 

Bedeutet es, dass du JBOD verwendest?

Kannst du einen Screenshot von deinem System - Volume posten?

JBOD hat keine Synchronisierungsoptionen. Um Daten von einer Festplatte auf die andere Festplatte zu kopieren, müsstest du einen Backup-Job konfigurieren.

Es gibt keine Option für die Änderung der Volume-Namen. Die neue Festplatte sollte einen neuen Name bekommen. Readynas lässt zwei oder mehr Volumen mit demselben Namen nicht zu.

 

Grüße
Slas
NETGEAR Community Team


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 2 von 7
KSMBond
Guide

Re: RN 10400 Festplatte umbenennen

NAS-Platten.JPG

KSM
Nachricht 3 von 7
KSMBond
Guide

Re: RN 10400 Festplatte umbenennen

Ja ich nutze JBOD.

Du hast mich nciht verstanden Smiley (traurig)

Ich möchte eine der Platten die jetzt drin ist umbenennen. Daß das NAS keine doppelten Namen mag dachte ich mich schon Smiley (fröhlich) Aber ich finde auch kein "Umbenennen" im Menü. Warum eigentlich nicht? Oder wie kann ich eine Platte einen anderen Namen geben?

 

Ich kopiere mir die Daten am Rechner hin und her oder etwas doppelt zu haben Smiley (fröhlich) Nur in der Zeit, wo ich die eine Platte zur anderen Kopiere.

KSM
Nachricht 4 von 7
Slas
NETGEAR Employee Retired

Re: RN 10400 Festplatte umbenennen

Hallo @KSMBond,

 

Es gibt keine Option, um ein vorhandenes Volume umzubenennen.

Nur wenn ein neues Volume erstellt wird, kann es benannt werden.

Du könntest einen Verbesserungsvorschlag unter Gedankenaustausch posten.

 

 

Grüße
Slas
NETGEAR Community Team


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 5 von 7
KSMBond
Guide

Re: RN 10400 Festplatte umbenennen

Hallo Slas,

 

Danke für den Hinweis. Habe einen Vorschlag mit einem Beispiel und den Platz wo es hin könnte vorgeschlagen Smiley (fröhlich)

 

Wenn ich dich richtig verstehe, muß ich immer die Platte löschen um sie dann einem neuen Namen geben zu können?

Also muß ich schauen, das ich über den Umweg einem Rechners arbeite ....

 

Danke dir

 

KSM
Nachricht 6 von 7
Slas
NETGEAR Employee Retired

Re: RN 10400 Festplatte umbenennen

Hallo @KSMBond,

 

ja, ganz richtig.

Vielen Dank für deinen Beitrag und den Verbesserungsvorschlag.

Ich gebe dir gerne einen Kudo Smiley (fröhlich)

 

 

Grüße
Slas
NETGEAR Community Team


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 7 von 7
Diskussionsstatistiken
  • 6 Antworten
  • 1969 Aufrufe
  • 1 Kudo
  • 2 in Unterhaltung