Antworten

ReadyNAS 214 nach Router-Reset nicht mehr erreichbar

mmarcm
Aspirant

ReadyNAS 214 nach Router-Reset nicht mehr erreichbar

Hallo liebe Community,

 

habe heute den Router meines Netzwerks resettet, an den mein ReadyNAS 214 angeschlossen ist. Nun findet das ReadyNAS keine IP-Adresse mehr. Das Display zeigt "no IP address".

Ich habe bereits versucht, das OS neu zu installieren (Firmware-Version 6.9.3), scheint aber leider auch nicht zu helfen. Hat jemand eine Idee, wie ich wieder auf mein ReadyNAS zugreifen kann?

 

Mit freundlichen Grüßen

Model: RN21400|ReadyNAS 214 Series 4- Bay (Diskless)
Nachricht 1 von 4

Akzeptierte Lösungen
mmarcm
Aspirant

Re: ReadyNAS 214 nach Router-Reset nicht mehr erreichbar

Danke für deine Antwort @Slas!

 

Habe in den letzten Tagen nochmal einiges ausprobiert, um die ReadyNAS wieder zum laufen zu bringen. Letztendlich konnte ich das Problem lösen, indem ich den NAS-Server an das Modem des ISP und nicht an den Netgear Router angeschlossen habe. Dadurch hat die ReadyNAS wieder eine IP bekommen und ich konnte über den Browser auf das WebGUI zugreifen. Entstanden ist das Problem dadurch, dass ich der ReadyNAS anscheinend eine statische IPv4-Adresse zugeteilt hatte, die sie nach dem Reset des Routers nicht mehr "bekommen" konnte.

Auf jedem Fall läuft mittlerweile (soweit) alles wieder.

Dir trotzdem vielen herzlichen Dank für deine Tipps!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 3 von 4

Alle Antworten
Slas
NETGEAR Employee Retired

Re: ReadyNAS 214 nach Router-Reset nicht mehr erreichbar

Hallo @mmarcm,

 

und willkommen in der NETGEAR Community.

 

Hast Du andere LAN Kabel getestet?

Schalte die Readynas für längere Zeit aus z.B. eine Stunde.

Danach versuche die Readynas mit dem Router erneut  zu verbinden.
 

Grüße
Slas
NETGEAR Community Team


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 2 von 4
mmarcm
Aspirant

Re: ReadyNAS 214 nach Router-Reset nicht mehr erreichbar

Danke für deine Antwort @Slas!

 

Habe in den letzten Tagen nochmal einiges ausprobiert, um die ReadyNAS wieder zum laufen zu bringen. Letztendlich konnte ich das Problem lösen, indem ich den NAS-Server an das Modem des ISP und nicht an den Netgear Router angeschlossen habe. Dadurch hat die ReadyNAS wieder eine IP bekommen und ich konnte über den Browser auf das WebGUI zugreifen. Entstanden ist das Problem dadurch, dass ich der ReadyNAS anscheinend eine statische IPv4-Adresse zugeteilt hatte, die sie nach dem Reset des Routers nicht mehr "bekommen" konnte.

Auf jedem Fall läuft mittlerweile (soweit) alles wieder.

Dir trotzdem vielen herzlichen Dank für deine Tipps!

Nachricht 3 von 4
Slas
NETGEAR Employee Retired

Re: ReadyNAS 214 nach Router-Reset nicht mehr erreichbar

Hallo @mmarcm,

 

vielen Dank für Deinen Beitrag.

Ich freue mich, dass Du das Problem lösen konntest.

 

Grüße
Slas
NETGEAR Community Team


____
Klicke auf KUDOS, wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, und markiere ihn ggf. als AKZEPTIERTE LÖSUNG.

Nachricht 4 von 4
Diskussionsstatistiken
  • 3 Antworten
  • 1431 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung