Antworten

5 "kleine" VLAN, aber 1 gemeinsamer Drucker /NAS + Internetzugang ( 1 Subnetz, Fritzbox)

Kurt-y
Aspirant

5 "kleine" VLAN, aber 1 gemeinsamer Drucker /NAS + Internetzugang ( 1 Subnetz, Fritzbox)

Hallo,

es ist ein recht überschaubares Szenario, man könnte sich eine Art Pension oder Minihotel vorstellen.

5 Zimmer, jedes soll im eigenen VLAN Bereich laufen,

da aber eine Fritzbox vorgeschaltet ist, gibt es nur 1 Subnetz (von der Anzahl der IP Adressen ausreichen).

 

Es soll aber auf allgemeine Geräte wie Drucker, NAS, Internetzugang zugegriffen werden können.

 

Die Fritzbox kann zwar nicht in VLANs routen, aber per PVID kommt man ja mit einem Netz auch ganz gut hin.

 

Ich frage mich und euch, ob erweitertes Portbasiertes VLAN schon ausreichend ist, oder ob Erweitertes 802.1q nötig ist?

Möchte da auch nicht zu einfach rangehen, damit ich nicht später auf die Nase falle.

Ich habe schon einige Versuche mit dem "Erweiterten 802.." gemacht, noch ohne NAS, das sah erstmal ganz gut aus. Rein vom Portscan.

WLAN/GÄSTEWLAN ist für das Szenario nicht relevant.

 

Freue mich über Anregungen oder eine empfohlene Idee zur Konfiguration.

 

 

 

 

 

Model: JGS524PE|ProSafe Plus 24 ports switch with PoE
Nachricht 1 von 4

Akzeptierte Lösungen
Kurt-y
Aspirant

Betreff: 5 "kleine" VLAN, aber 1 gemeinsamer Drucker /NAS + Internetzugang ( 1 Subnetz, Fr

Also mit Erweitertes 802.1q hat alles soweit geklappt, der Portscan war für mich ausreichend vom Ergebnis

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Nachricht 3 von 4

Alle Antworten
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: 5 "kleine" VLAN, aber 1 gemeinsamer Drucker /NAS + Internetzugang ( 1 Subnetz, Fritzbox)

Hallo @Kurt-y,

 

willkommen in der NETGEAR Community!

 

Wenn ein Switch mit einem Router völlig effektiv kommunizieren will, müssen die beiden VLANs unterstützen. Ist es bei Deinem Router bestimmt so?
Wenn nicht, kann das Netzwerk nicht so funktionieren, wie Du dir wünschst.
Das PVID ist eine Einstellung für die Endgeräte. Am besten wäre, wenn Du mir auf einer Zeichnung zeigst, wie Dein Netzwerk funktionieren und wie die Geräte verbunden sein sollen. 
Die Zeichnung kannst Du mir über den privaten Kanal schicken.

 

Freundliche Grüße
DamianM
NETGEAR Team 

Nachricht 2 von 4
Kurt-y
Aspirant

Betreff: 5 "kleine" VLAN, aber 1 gemeinsamer Drucker /NAS + Internetzugang ( 1 Subnetz, Fr

Also mit Erweitertes 802.1q hat alles soweit geklappt, der Portscan war für mich ausreichend vom Ergebnis

Nachricht 3 von 4
DamianM
NETGEAR Moderator

Re: 5 "kleine" VLAN, aber 1 gemeinsamer Drucker /NAS + Internetzugang ( 1 Subnetz, Fritzbox)

Hallo @Kurt-y,

 

ich freue mich, dass es bei Dir funktioniert! 🙂

 

Freundliche Grüße
DamianM
NETGEAR Team 

Nachricht 4 von 4
Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden
Diskussionsstatistiken
  • 3 Antworten
  • 2231 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung